Buchautor

Hans Herbert von Arnim

Stichwort: Verfassung
Hans Herbert von Arnim, geboren 1939, Assessor jur., Dipl.-Volkswirt, leitete nach der Promotion in Heidelberg zehn Jahre lang das wissenschaftliche Institut des Bundes der Steuerzahler in Wiesbaden. Nach der Habilitation in Regensburg lehrte er an den Universitäten München und Marburg. Heute ist er Professor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Sein Thema sind Grundfragen von Staat und Gesellschaft, was direkte Einmischung in die Politik aber nicht ausschließt. Viele seiner Bücher waren Bestseller: "Staat ohne Diener", "Fetter Bauch regiert nicht gern", "Der Staat als Beute", "Diener vieler Herren".
Stichwort: Verfassung - 1 Buch

Hans Herbert von Arnim: Vom schönen Schein der Demokratie. Politik ohne Verantwortung - am Volk vorbei

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426272046, Gebunden, 352 Seiten, 22.96 EUR
Die politische Klasse hat ein System organisierter Verantwortungslosigkeit geschaffen. In seinem neuen Buch zeigt der Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim: Demokratie, Föderalismus und Gewaltenteilung…