Hanno Birken-Bertsch

Hanno Birken-Bertsch, geboren 1966 in Heidelberg, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der theoretischen Philosophie Kants.

Hanno Birken-Bertsch/Reinhard Markner: Rechtschreibreform und Nationalsozialismus.

Cover: Hanno Birken-Bertsch / Reinhard Markner. Rechtschreibreform und Nationalsozialismus. Wallstein Verlag, Göttingen, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
Die Kultusminister und die von ihnen mit der Ausarbeitung der Rechtschreibreform beauftragten Wissenschaftler sind der Frage beharrlich ausgewichen, inwieweit ihr Projekt eine politische Geschichte hat.…