Buchautor

Gregor Gysi

Stichwort: Wiedervereinigung
Gregor Gysi wurde 1948 in Berlin geboren. Er studierte Jura an der Humboldt-Universität. 1976 Dissertation zum Thema "Zur Vervollkommnung des sozialistischen Rechts im Rechtsverwirklichungsprozeß". Ab 1971 war er Rechtsanwalt in Ost-Berlin. Von Dezember 1989 bis Januar 1993 war er Vorsitzender der SED bzw. PDS, seit 2005 ist er Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag.
Stichwort: Wiedervereinigung - 2 Bücher

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036843, Gebunden, 583 Seiten, 24.00 EUR
Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine…

Gregor Gysi: Ein Blick zurück, ein Schritt nach vorn

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783455093384, Gebunden, 382 Seiten, 20.40 EUR
Wie äußert sich ein Mann, der zehn Jahre lang als Vorsitzender der PDS-Fraktion und Mitglied des Deutschen Bundestages so manchem unbequem geworden ist, jetzt, nachdem er nicht wieder für diesen Vorsitz…