Georg Pichler

Georg Pichler, geboren 1961 in Graz, lebt in Madrid. Er ist Professor für deutsche Sprache und Literatur an der Universidad de Alcalá (Madrid). Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind u.a. das antifaschistische Exil und die literarische Verarbeitung des Spanischen Bürgerkrieges.

Georg Pichler: Gegenwart der Vergangenheit. Die Kontroverse um Bürgerkrieg und Diktatur in Spanien

Cover: Georg Pichler. Gegenwart der Vergangenheit - Die Kontroverse um Bürgerkrieg und Diktatur in Spanien. Rotpunktverlag, Zürich, 2012.
Rotpunktverlag, Zürich 2012
Georg Pichler hat mit Nachkommen beider Seiten, der republikanischen wie der franquistischen, sowie mit Wissenschaftlern, Intellektu­ellen, Journalisten, Richtern und Politikern gesprochen, um eine Spanien…