Francoise Chandernagor

Francoise Chandernagor, geboren 1945 in Palaiseau, lebt in Paris und auf dem Land. Sie war als Politikwissenschaftlerin am obersten französischen Verwaltungsgericht tätig, bevor sie sich 1993 ganz dem Schreiben widmete. Seit 1995 ist sie Mitglied der Academie Goncourt, die jährlich einen der angesehensten französischen Literaturpreise vergibt.

Francoise Chandernagor: Das Kind im Turm. Roman

Cover: Francoise Chandernagor. Das Kind im Turm - Roman. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München - Zürich 2004
Aus dem Französischen von Christel Gersch. Er ist ein Glückskind und steht auf der Sonnenseite des Lebens: Louis Charles, der Sohn Ludwigs XVI. und Marie Antoinettes, dazu bestimmt, als mächtigster Herrscher…

Francoise Chandernagor: Die erste Frau. Roman

Malik Verlag, München 2000
Aus dem Französischen von Sabine Schwenk.