Ernst-Otto Czempiel

Ernst-Otto Czempiel, Prof. em. für Politikwissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, ist Mitbegründer und Mitglied der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt am Main.

Ernst-Otto Czempiel: Neue Sicherheit in Europa. Eine Kritik an Neorealismus und Realpolitik

Cover: Ernst-Otto Czempiel. Neue Sicherheit in Europa - Eine Kritik an Neorealismus und Realpolitik. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2002
Die westliche Außenpolitik folgt bis heute dem neorealistischen Konzept ungewisser zukünftiger Entwicklungen, die eine ständige Verteidigungsbereitschaft erfordern. Dem widerspricht die Politikwissenschaft,…

Ernst-Otto Czempiel: Weltpolitik im Umbruch. Die Pax Americana, der Terrorismus und die Zukunft der internationalen Beziehungen

Cover: Ernst-Otto Czempiel. Weltpolitik im Umbruch - Die Pax Americana, der Terrorismus und die Zukunft der internationalen Beziehungen. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
Seit dem 11. September 2001 hat das 21. Jahrhundert endgültig begonnen. Während das Jahrzehnt nach 1989 ganz von der Auflösung des Sowjetimperiums und dem Ende des Ost-West-Konflikts bestimmt war, sehen…

Ernst-Otto Czempiel: Kluge Macht. Außenpolitik für das 21. Jahrhundert

Cover: Ernst-Otto Czempiel. Kluge Macht - Außenpolitik für das 21. Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, München, 1999.
C. H. Beck Verlag, München 1999
In der globalisierten Welt von morgen kann man Außenpolitik nicht mit den Mitteln von vorgestern betreiben. Die Staatenwelt, in der allein Regierungen agierten und die Macht nur aus den Gewehrrohren…