Dorothee Baxmann

Dorothee Baxmann hat Romanistik und Sozialwissenschaften in Münster und Bochum studiert. Einem zweijähriger Forschungsaufenthalt in Paris folgte 1992 die Promotion. Seither arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an Forschungsvorhaben der Universitäten Bochum, Frankfurt a. M. und Duisburg.

Dorothee Baxmann: Wissen, Kunst und Gesellschaft in der Theorie Condorcets.

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
Modernes Wissen ist nicht einfach da, es muß organisiert werden. Einer der führenden Theoretiker, der Philosoph Jean Marie Antoine Nicolas, Marquis de Condorcet (1743?1794), wird hier als ein kultureller…