Buchautor

Dieter Borchmeyer

Stichwort: Oper
Dieter Borchmeyer, geboren 1941 in Essen, ist Professor emeritus an der Universität Heidelberg, Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, Honorarprofessor an der Universität Graz und lehrt im Rahmen der Stiftungsdozentur "Heidelberger Vorträge zur Kulturtheorie" weiterhin an der Universität Heidelberg. Borchmeyer studierte Germanistik und katholische Theologie an der Universität München. 1982 wurde er als Professor für Theaterwissenschaft an die Universität München berufen. Ab 1988 war er Ordinarius für Neuere Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der Universität Heidelberg. Borchmeyers Arbeitsfeld ist vor allem die deutsche Literatur vom 18. bis 20. Jahrhundert und das Musiktheater mit Monografien zu Goethe, Schiller, Mozart, Richard Wagner, Nietzsche und Thomas Mann.
Stichwort: Oper - 2 Bücher

Dieter Borchmeyer: Mozart oder die Entdeckung der Liebe

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783458172673, Gebunden, 425 Seiten, 19.80 EUR
Der Theater- und Literaturwissenschaftler Dieter Borchmeyer untersucht, wie Mozart sich in seinen großen Opern mit dem Thema "Liebe" auseinander gesetzt hat. Der Autor lässt die Werke durch seine außergewöhnliche…

Dieter Borchmeyer: Richard Wagner. Ahasvers Wandlungen

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783458171355, Gebunden, 647 Seiten, 44.90 EUR
Dieter Borchmeyer öffnet mit dem ersten Teil seines Buches - auf der Spurensuche nach Wagners "Urszenen" - gleichsam die dramatische Werkstatt, analysiert die Werke im einzelnen. Der zweite Teil beschreibt…