David Benioff

David Benioff, geboren 1970, debütierte 2002 mit dem Roman "25 Stunden", der von Spike Lee mit Edward Norton und Philip Seymour Hoffman verfilmt wurde. Seither arbeitet er als Drehbuchautor und lebt mit seiner Familie in New York.

David Benioff: Stadt der Diebe

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2009
ISBN 9783896673947, Gebunden, 284 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner. Leningrad im Januar 1942: Weil er während der nächtlichen Ausgangssperre die Leiche eines deutschen Soldaten nach Essbarem durchsucht hat, wird der 17-jährige…