Buchautor

Chantal Mouffe

Stichwort: Populismus
Chantal Mouffe, geboren 1943 in Charleroi, lehrt Politische Theorie an der University of Westminster. Ihr gemeinsam mit dem argentinische Politikwissenschaftler Ernesto Laclau verfasstes Buch "Hegemonie und radikale Demokratie" gilt als ein Grundlagentext des Postmarxismus. Die Autoren entwickeln darin ein Modell der "agonistischen Politik", das Mouffe in "Über das Politische" weiter ausarbeitet.
Stichwort: Populismus - 1 Buch

Chantal Mouffe: Für einen linken Populismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127292, Taschenbuch, 111 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth. Kann es das geben, einen guten, linken Populismus? Chantal Mouffe vertritt die Auffassung, dass dies möglich und sogar notwendig ist - eine Position, die ihr auch…