Buchautor

Brigitta Falkner

Brigitta Falkner, geboren 1959 in Wien, schreibt Bücher, arbeitet für Rundfunk und Zeitschriften, produziert Kurzfilme, macht Performances und fertigt Comics und Zeichnungen an. Falkner ist bekannt für ihre streng formalisierten Texte (Palindrome, Anagramme, Paragramme, Lipogramme) und ihre Text/Bild Collagen. Ihr Werk wurde bislang u. a. im Marta Herford 2002, Kunsttempel Kassel 2005, Literaturhaus Graz 2015 und im Literaturmuseum Wien 2016 ausgestellt.

Brigitta Falkner: Strategien der Wirtsfindung

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574022, Gebunden, 204 Seiten, 38.00 EUR
Mit 200 Abbildungen. Perfide Maskerade ? Irreführung des Feinds ? Die Strategien der Wirtsfindung sind ebenso grauen- wie wundervoll. Ob räuberische Rädertierchen oder arglose Larven - Parasiten wie Milben,…

Brigitta Falkner: Bunte Tuben. Anagramm

Urs Engeler Editor, Basel 2004
ISBN 9783905591736, Gebunden, 80 Seiten, 19.00 EUR
Nur 14 Buchstaben, also einen mehr als die Hälfte der Buchstaben unseres Alphabets, braucht Brigitta Falkner, um uns von zwei Dozenten, drei Studenten, einer netten, scheuen Neuen und zwo bunten Tuben…

Brigitta Falkner: Fabula rasa oder Die methodische Schraube

Cover
Ritter Verlag, Klagenfurt 2002
ISBN 9783854153078, Broschiert, 231 Seiten, 18.90 EUR
"Prinzip I", eine Art Filmscript (basierend auf dem monovokalischen Prinzip: nur der Vokal "i" darf verwendet werden!), vermischt Elemente des Films mit solchen des Comics, wobei sich die Schauplätze…