Buchautor

Boutros Boutros-Ghali

Boutros Boutros-Ghali wurde 1922 in Kairo als Sohn einer reichen und politisch einflussreichen koptischen Familie geboren. Sein Großvater (1864-1910) war Premierminister in Ägypten und Führer der koptischen Gemeinschaft. Boutros-Ghali studierte in Kairo und Paris und wurde Professor für Völkerrecht. Unter der Präsidentschaft von Anwar al-Sadat spielte er als Außenminister (1977-91) eine wichtige Rolle bei den ägyptisch-israelischen Friedensverhandlungen. 1992-96 war er Generalsekretär der Vereinten Nationen. Eine zweite Amtszeit wurde durch den Widerstand der USA verhindert.
Bücher auf
Keine Ergebnisse
Stichwörter