Bilhana

Der Dichter Bilhana stammte aus Kaschmir und gelangte nach langen Reisen im südwestlichen Indien an den Hof des Chalukya-Königs Vikramaditya VI. (1076-1127 n. Chr.), ber den er eine Biografie verfasste. Mit Prinzessin Yaminipurnatilaka, Tochter von König Madanabhirama, soll er eine geheime Affäre gehabt haben, die er im Gedichtzyklus "Caurapâñcâ?ikâ" beschrieb.

Bilhana: Gestohlene Lust.

Cover: Bilhana. Gestohlene Lust. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
Herausgegeben und aus dem Sanskrit übersetzt von Albertine Trutmann. Der erotische Zyklus des Dichters Bilhana aus dem 11. Jahrhundert n. Chr. wird hier erstmals in einer Übersetzung aus dem Sanskrit…