Buchautor

Bernd Schroeder

Stichwort: Nachkriegszeit
Bernd Schroeder, geboren 1944 im heute tschechischen Aussig, wuchs im oberbayerischen Dorf Fürholzen auf. Er studierte Theatergeschichte, Germanistik und Volkskunde in München. Seit 1968 arbeitet er als Autor, Co-Autor, Regisseur zahlreicher Hör- und Fernsehspiele. 1985 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis, 1992 den Deutschen Filmpreis. Seit 1993 hat er verschiedene Romane veröffentlicht, zuletzt "Die Madonnina". Bernd Schroeder lebt seit 1987 in Köln und ist mit der Autorin Elke Heidenreich verheiratet.
Stichwort: Nachkriegszeit - 1 Buch

Bernd Schroeder: Auf Amerika. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238855, Gebunden, 176 Seiten, 17.90 EUR
Ein Junge wächst während der Nachkriegsjahre im oberbayerischen Hausen auf. Die Mutter aus gutem Berliner Hause, der Vater ein Taugenichts mit Nazivergangenheit, und nur langsam kommt der Junge dahinter,…