Barbara Belford

Barbara Belford veröffentlichte bislang zwei Biografien zu literaturgeschichtlich bedeutsamen Gestalten der viktorianischen Zeit: zu Bram Stoker, dem Autor von "Dracula", und zu Violet Hunt. Sie lebt in New York City.

Barbara Belford: Oscar Wilde. Ein paradoxes Genie

Cover: Barbara Belford. Oscar Wilde - Ein paradoxes Genie. Haffmans Verlag, München, 2000.
Haffmans Verlag, Zürich 2000
Aus dem Englischen von Susanne Luber. Oscar Wilde (1854-1900) ist nach Shakespeare der am häufigsten zitierte Autor im englischen Sprachraum. Seine Persönlichkeit prägte eine ganze Epoche. Wilde ist aber…