Buchautor

Alina Bronsky

Stichwort: Generationskonflikt
Alina Bronsky, geboren 1978 in Jekaterinburg/Russland, ist die Tochter eines Physikers und einer Astronomin. Sie verbrachte ihre Kindheit auf der asiatischen Seite des Ural-Gebirges und ihre Jugend in Marburg und Darmstadt. Nach abgebrochenem Medizinstudium arbeitete sie als Texterin in einer Werbeagentur und als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Sie lebt in Frankfurt. "Scherbenpark" ist ihre erste literarische Veröffentlichung. Den Romananfang von "Scherbenpark" las sie beim Klagenfurter Bachmannpreis 2008.
Stichwort: Generationskonflikt - 1 Buch

Alina Bronsky: Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042351, Gebunden, 336 Seiten, 18.95 EUR
Am Anfang tut sie alles, um nicht Großmutter zu werden: Im Jahr 1978 ist Rosalinda wild entschlossen, die Schwangerschaft ihrer viel zu jungen und viel zu dummen Tochter zu beenden. Doch das misslingt,…