Buchautor

Alina Bronsky

Stichwort: Flüchtlinge
Alina Bronsky, geboren 1978 in Jekaterinburg/Russland, ist die Tochter eines Physikers und einer Astronomin. Sie verbrachte ihre Kindheit auf der asiatischen Seite des Ural-Gebirges und ihre Jugend in Marburg und Darmstadt. Nach abgebrochenem Medizinstudium arbeitete sie als Texterin in einer Werbeagentur und als Redakteurin bei einer Tageszeitung. Sie lebt in Frankfurt. "Scherbenpark" ist ihre erste literarische Veröffentlichung. Den Romananfang von "Scherbenpark" las sie beim Klagenfurter Bachmannpreis 2008.
Stichwort: Flüchtlinge - 1 Buch

Alina Bronsky: Der Zopf meiner Großmutter. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462051452, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Max' Großmutter soll früher einmal eine gefeierte Tänzerin gewesen sein. Jahrzehnte später hat sie im Flüchtlingswohnheim ein hart-herzliches Terrorregime errichtet. Wenn sie nicht gerade gegen das deutsche…