Buchautor

Alexander Goldstein

Alexander Goldstein, 1957 in Tallinn geboren, wuchs in Baku auf und studierte dort auch Literaturwissenschaft. 1991 emigrierte er nach Israel und arbeitete als Journalist für verschiedene russischsprachige Zeitungen, u. a. Vesti und Zerkalo. Goldstein starb 2006.

Alexander Goldstein: Denk an Famagusta

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957572271, Gebunden, 535 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Russischen von Regine Kühn. Im Mittelpunkt dieses unerschöpflichen und unbeschreiblichen Romans steht die Stadt Baku. Beginnend in den 70er Jahren und durchwirkt von autobiografischen Elementen,…