Alain Bergala

Alain Bergala war Chefredakteur der "Cahiers du Cinema" und ist zur Zeit Leiter des Seminars für Filmanalyse an der Filmhochschule FEMIS in Paris. Er leitete das 2000 von Jacques Lang ins Leben gerufene nationale Schulfilmprogramm ""Le cinema a l'ecole", in dessen Rahmen er unter anderem eine DVD-Reihe für den Unterricht entwickelt hat, und war in dieser Funktion Berater des französischen Bildungsministeriums. Zudem dreht er selbst Spiel- und Dokumentarfilme.

Alain Bergala: Kino als Kunst. Filmvermittlung an der Schule und anderswo

Cover: Alain Bergala. Kino als Kunst - Filmvermittlung an der Schule und anderswo. Schüren Verlag, Marburg, 2006.
Schüren Verlag, Marburg 2006
Herausgegeben von Bettina Henzler und Winfried Pauleit. Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer. In "Kino als Kunst" widmet sich Alain Bergala der Frage, wie das Medium Film heutzutage im Schulunterricht…