Achim Brunnengräber

Achim Brunnengräber, geboren 1963, Dr. phil., studierte an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg Lehramt, an der FU Berlin Politische Wissenschaft, in Bremen im Aufbaustudiengang Entwicklungspolitik mit dem Schwerpunkt Nicht-Regierungs-Organisationen; 1994-2000 gemeinsame Arbeit mit Heike Walk in Forschungsprojekten über die internationale Vernetzung der NGOs, die internationale Klimapolitik und "global governance", veröffentlichten zusammen mit Elmar Altvater "Vernetzt und verstrickt".

Achim Brunnengräber/Heike Walk: Die Globalisierungswächter. NGOs und ihre transnationalen Netze im Konfliktfeld Klima

Cover: Achim Brunnengräber / Heike Walk. Die Globalisierungswächter - NGOs und ihre transnationalen Netze im Konfliktfeld Klima. Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster, 2000.
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2000
NGOs gelten seit den Weltkonferenzen der 90er Jahre als Hoffnungsträger für gesellschaftlichen und politischen Wandel. Gewichtiges Argument: die globalen Netzwerke der "neuen" Akteure. Der Tragfähigkeit…