Buchautor

A. F. Th. van der Heijden

Stichwort: Hennig, Hans-Martin
Adrianus Franciscus Theodorus van der Heijden wurde 1951 in Geldrop (Niederlande) als Sohn eines bei der Firma Philips beschäftigten Lackierers geboren. Er besuchte das Sint-Joris-Gymnasium in Eindhoven, wo er 1969 sein Abitur ablegte Nach einjährigem Herumjobben begann er ein Psychologiestudium an der Katholischen Universität Nijmegen, wechselte allerdings schnell zur Philosophie. Im Anschluss an die Zwischenprüfung zog van der Heijden nach Amsterdam, um dort Ästhetik zu studieren, beendete sein Studium allerdings nicht; er hatte sich entschlossen, Schriftsteller zu werden. Inzwischen hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht und zählt zu den renommiertesten Autoren der Niederlande.
Stichwort: Hennig, Hans-Martin - 1 Buch

A. F. Th. van der Heijden: Die Schlacht um die Blaubrücke. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412282, Gebunden, 168 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga von Beuningen. Niederlande, Amsterdam, 1980, 29./30. April, Königinnentag, Juliana dankt ab, Beatrix tritt ihre Nachfolge an. Am 30. April wird nicht nur der Geburtstag…