Ähnliche Bücher

Wladimir Woinowitsch: Aglaja Rewkinas letzte Liebe. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827000767, Gebunden, 434 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Alfred Frank. Aglaja Rewkina ist glühende Bolschewikin und Stalinistin. Beherrscht von leidenschaftlicher Liebe zu Stalin, dem lebendigen wie dem steinernen, zeigt sie sich bereit,…

Andrei Makine: Russisches Requiem. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783455051452, Gebunden, 286 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Müller und Holger Fock. Paris, kurz nach 1989: Die Emigrantenbohème ist Umschlagplatz von lebenswichtigen Informationen für ehemalige Sowjetagenten. Unter ihnen befindet…

Pjotr Aleschkowski: Stargorod. Stimmen aus einem Chor. Erzählungen

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518397015, Taschenbuch, 131 Seiten, 6.60 EUR
Aus dem Russischen von Alfred Frank. Stargorod: ein unbedeutendes Städtchen irgendwo in Russland, mit einigen Fabriken, einem Kreml, mit Kirchen, Klöstern und einer mit allen Wassern der Geschichte gewaschenen…

Ilja Ilf / Jewgeni Petrow: Zwölf Stühle. Roman

Cover
Volk und Welt Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783353011398, Gebunden, 512 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Russischen von Renate und Thomas Reschke. Die weltberühmte und mehrmals verfilmte Gaunerkomödie erschien erstmals 1928, allerdings verstümmelt durch die sowjetische Zensur. Die nun vorliegende…

Andrej Wolos: Churramobod - Stadt der Freude. Roman in punktierter Linie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003164, gebunden, 400 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Russischen von Albert Frank. Wenn Sieger zu Besiegten werden. Wolos` "Roman in punktierter Linie" erzählt von der Geschichte der Russen in Tadshikistan. Seit 1868 Kolonialherren dieses an Afghanistan…

Maria Rybakova: Die Reise der Anna Grom. Eine Liebesgeschichte

Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344237, Gebunden, 251 Seiten, 19.89 EUR
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. "Du lebst - ich bin tot." Anna Grom, eine junge Russin, die nach Berlin ging, um ihr Glück zu finden, hat ihre letzte Reise angetreten: Vierzig Tage bleiben…

Orlando Figes: Krimkrieg. Der letzte Kreuzzug

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827010285, Gebunden, 747 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Frankreich, Großbritannien und das Osmanische Reich auf der einen Seite und Russland auf der anderen waren in einen erbitterten Kampf um Religion und Territorium…

Margaret Atwood: Die steinerne Matratze. Erzählungen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013187, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Monika Baark. "Verna hatte anfänglich nicht vorgehabt, jemanden zu töten." Mit diesem fulminanten ersten Satz beginnt die titelgebende Erzählung und sofort befindet man sich im…

Thomas Lang: Immer nach Hause. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013330, Gebunden, 384 Seiten, 20.00 EUR
Ein Künstlerroman über eine Zeit des Aufbruchs wie auch der Schaffenskrisen im Leben des jungen Hermann Hesse - Thomas Lang entwirft eine Fiktion auf der Basis der Biografie eines Ausnahme-Schriftstellers.…

Sayed Kashua: Eingeboren. Mein israelisch-palästinensisches Leben

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013163, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Es sind kleine Szenen, die Sayed Kashua einfängt, um eine zutiefst gespaltene Gesellschaft zu beschreiben und die absurde Situation auszuloten, in der Israelis…

Gerhard Falkner: Apollokalypse. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013361, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Georg Autenrieth ist eine zwielichtige Gestalt in zwiegesichtigen Zeiten, immer wieder taucht er auf in Berlin, der Mann aus Westdeutschland, hält Kontakt mit der Szene, durchsucht die Stadt und zelebriert…

Miriam Toews: Das gläserne Klavier. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827012494, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Monika Baark. Elfrieda von Riesen ist eine umjubelte Konzertpianistin, reich, berühmt, verheiratet mit dem Mann, den sie liebt. Ihre Schwester Yoli ist pleite, geschieden und schläft…

Pierre Jarawan: Am Ende bleiben die Zedern. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013026, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
Samirs Eltern sind kurz vor dessen Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist Samir acht. Jetzt, zwanzig Jahre später, macht er sich auf in das…