Ähnliche Bücher

Victor Segalen: Stelen - Steles. Zweisprachige Ausgabe

Cover
Droschl Verlag, Graz 2000
ISBN 9783854205401, Gebunden, 256 Seiten, 29.65 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Rainer G. Schmidt. Stelen: hochaufgerichtete, eine Inschrift tragende Steindenkmäler, auf die man in China allenthalben stößt, an den Straßenrändern,…

Maria Zinfert: Über eine Poetik der Inversion. Die Romane von Victor Segalen

Cover
Iudicium Verlag, München 2003
ISBN 9783891291184, Kartoniert, 226 Seiten, 21.00 EUR
Für Deutschland gilt auch heute noch, dass der Name Segalen, wenn überhaupt, lediglich einem spezialisierten Leser geläufig ist. Die vorliegende Analyse der Romane Segalens nimmt diese zuallererst als…

Elfriede Gerstl: Mittellange Minis. Werke. Band 1: 1962-1977

Cover
Droschl Verlag, Graz 2012
ISBN 9783854207979, Kartoniert, 200 Seiten, 24.90 EUR
Die Wiener Dichterin Elfriede Gerstl zählt zu den Größen der österreichischen Literatur nach 1945. Ihr schmales und in verschiedenen Verlagen und Medien erschienenes Werk soll mit dieser Werkausgabe in…

Yisang: Mogelperspektive. Das poetische Werk

Cover
Droschl Verlag, Graz 2005
ISBN 9783854206965, Gebunden, 168 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Koreanischen und mit Nachworten von Marion Eggert, Matthias Göritz und Hanju Yang. Den meisten mitteleuropäischen Lesern ist nicht bewusst, dass sich die Moderne nicht nur auf den Schauplätzen…

Barbara Frischmuth: Schamanenbaum. Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz/Wien 2001
ISBN 9783854205685, Gebunden, 110 Seiten, 31.70 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gerhard Melzer. Die Entstehungszeit dieser Gedichte (1959-1966) ist nahezu identisch mit der Lebenszeit, die Barbara Frischmuth in Graz verbrachte. Sie habe damals…

Felix Philipp Ingold: Auf den Tag genaue Gedichte

Cover
Droschl Verlag, Graz 2000
ISBN 9783854205487, Broschiert, 100 Seiten, 15.34 EUR
Felix Philipp Ingold ? man kennt ihn als dunklen Dichter, als eigenwilligen Übersetzer und anspruchsvollen Essayisten ? überrascht mit einer Sammlung von Alltags- und Gelegenheitsgedichten, die in der…

Helga Glantschnig: Kamel und Dame. 57 Tierlieben. Gedichte

Droschl Verlag, Graz 2000
ISBN 9783854205463, Gebunden, 72 Seiten, 15.34 EUR
Kamel und Dame, Störchin und Storch, Papagei und Mama, Herr und Häsin, Flamingo und Flamingo, Eidechse und Echse ? solcherart sind die tierischen Paarungen, die Helga Glantschnig in ihrem neuen Gedichtband…

Daniela Bartens / Klaus Kastberger (Hg.): Dossier Extra: Gunter Falk. Mit 2 CDs 'Texte und Jazz' von Gunter Falk und den Neighbours

Cover
Droschl Verlag, Graz 2000
ISBN 9783854205449, Broschiert, 276 Seiten, 29.65 EUR
Dieser DOSSIER-Band über Gunter Falk enthält Beiträge zu Leben, Werk und Rezeption. Dazu kommen aktuelle Analysen und Essays zu zentralen Aspekten des Werkes sowie eine vollständige Bibliographie. Mit…

Rosa Pock: die hundekette. mein eigenes revier

Droschl Verlag, Graz 2000
ISBN 9783854205371, Gebunden, 82 Seiten, 15.34 EUR
79 poetische Eintragungen in einer möglichen Enzyklopädie wichtiger Begriffe, 79 Perlen einer Gedicht-Kette. Die Hundekette ? im Eintrag "Der Orden" zu finden: die Auszeichnung für jeden, der es wagt…

Gerald Bisinger: Im siebenten Jahrzehnt. Gedichte

Droschl Verlag, Graz 2000
ISBN 9783854205395, Gebunden, 80 Seiten, 15.34 EUR
Gerald Bisinger, der schon in mittleren Jahren sich lyrisch von der Welt verabschiedete ("Am frühen Lebensabend", der Buchtitel des nicht einmal 50jährigen), schrieb noch in seinem letzten Lebensjahr…

Philippe Le Guillou: Das Mittagessen am Ufer der Loire. Zu Besuch bei Julien Gracq

Cover
Droschl Verlag, Graz 2010
ISBN 9783854207719, Kartoniert, 108 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Französischen von Dieter Hornig. "Das Mittagessen am Ufer der Loire" enthält zwei Texte, die sich um zwei Besuche des Autors bei Julien Gracq kristallisieren, der eine im Februar 1997, der andere…

Julien Gracq: Aufzeichnungen aus dem Krieg. Tagebuch und Erzählung

Cover
Droschl Verlag, Graz 2013
ISBN 9783854208389, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Dieter Hornig. Julien Gracq beschreibt in diesem Journal seine Zeit als Leutnant vom 10. Mai bis zum 2. Juni 1940 in Flandern, wenige Kilometer entfernt von Dünkirchen. Und er…

Gwenaelle Aubry: Niemand. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2013
ISBN 9783854208433, Gebunden, 150 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Dieter Hornig. Nach dem Tod ihres Vaters findet Gwenaëlle Aubry unter seinen Aufzeichnungen ein Manuskript mit dem Titel "Das melancholische schwarze Schaf" und dem Vermerk "à…