Ähnliche Bücher

Uwe Jochum: Medienkörper. Wandmedien - Handmedien - Digitalia

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315433, Broschiert, 64 Seiten, 14.90 EUR
EReader bestechen mit enormer Speicherkapazität und Zugriffsgeschwindigkeit, und wir hoffen, mit ihrer Hilfe den Datenmengen unserer Kultur Herr zu werden. Der Literaturwissenschaftler Uwe Jochum zeigt…

Jasmin Meerhoff: Read me!. Eine Kultur- und Mediengeschichte der Bedienungsanleitung

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837616255, Kartoniert, 150 Seiten, 19.80 EUR
Mehrdeutige Zeichnungen, unverständliche Fachbegriffe und mangelhafte Übersetzungen - die Bedienungsanleitung ist Gegenstand von Klagen, Spott und Aggression. Sie ist das Medium, das stört. Sie operiert…

Manuela Günter: Im Vorhof der Kunst. Mediengeschichten der Literatur im 19. Jahrhundert

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2008
ISBN 9783899428247, Kartoniert, 378 Seiten, 34.80 EUR
Dieses Buch leistet die Rekonstruktion eines für die Literaturgeschichte folgenreichen Prozesses: die Überlagerung des Literatursystems durch die Massenmedien im Laufe des 19. Jahrhunderts und das damit…

Anke Kramer (Hg.) / Annegret Pelz (Hg.): Album. Organisationsform narrativer Kohärenz

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835311749, Broschiert, 350 Seiten, 34.90 EUR
Wie ein Museum verfügt das Album über die Fähigkeit, räumlich und zeitlich von einander getrennte Objekte einander begegnen zu lassen. Die Idee des Albums wandert in vielfältigen Ausprägungen in die gegenwärtige…

Lydia Haustein: Global Icons. Globale Bildinszenierung und kulturelle Identität

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783892448839, Gebunden, 265 Seiten, 24.90 EUR
Ikonen stellen eine ideale Projektionsfläche dar, die erlaubt, jeden gewünschten Inhalt zu transportieren. In ihnen bündeln sich kulturell differenzierte Strategien zeitgenössischer Bildrhetorik. In der…

Ute Daniel: Beziehungsgeschichten. Politik und Medien im 20. Jahrhundert

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2018
ISBN 9783868543179, Gebunden, 464 Seiten, 38.00 EUR
An Beispielen aus Deutschland und Großbritannien beschreibt Ute Daniel, wie wechselhaft und unvorhersehbar die Beziehungen zwischen Politiker_innen und politischen Journalist_innen sind, wie kontextabhängig…

Norbert Miller: Paradox und Wunderschachtel. Essays

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310902, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Mit einem Vorwort von Michael Krüger und einer Bibliographie von Timm Reimers. Herausgegeben von Markus Bernauer, Constanze Baum, Gesa Horstmann, Cornelia Ortlieb und Petra Plättner. Dieser Band zu Norbert…

Jan Süselbeck: Im Angesicht der Grausamkeit. Emotionale Effekte literarischer und audiovisueller Kriegsdarstellungen vom 19. bis zum 21. Jahrhundert

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312715, Gebunden, 520 Seiten, 34.90 EUR
Mit ca. 50 Abbildungen. Kriegsdarstellungen handeln von Grausamkeit, von Tätern, Opfern und ihren Gefühlen: Trauer, Empörung, Wut oder Hass. Oft zielen sie darauf ab, bei ihren Rezipienten ähnliche Emotionen…

Kulturphilosophen als Leser. Porträts literarischer Lektüren.

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300118, Gebunden, 427 Seiten, 39.00 EUR
Festschrift für Wolfgang Emmerich zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Heinz-Peter Preußer und Matthias Wilde. Klages liest George, Schmitt liest Kafka, Heidegger liest Jünger, Adorno liest Mörike, Nussbaum…

Gabriele Leupold (Hg.) / Katharina Raabe (Hg.): In Ketten tanzen. Übersetzen als interpretierende Kunst

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302761, Gebunden, 292 Seiten, 24.90 EUR
Mit Audio-CD. "Es sich schwer machen und dann die Täuschung der Leichtigkeit darüber breiten das ist das Kunststück, welches sie uns zeigen wollen." Was Nietzsche über die griechischen Künstler und Dichter…

Hannes Fricke: Das hört nicht auf. Trauma, Literatur und Empathie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892448105, Broschiert, 288 Seiten, 28.00 EUR
Ein Trauma kann einen Menschen von Grund auf verändern. Derartig tiefgreifende Verletzungen des Selbst- und Weltverständnisses sind von Beginn an Thema der Literatur gewesen. Ausgehend von Erkenntnissen…

Karin Bürger (Hg.) / Sonder Ines (Hg.) / Ursula Wallmeier (Hg.): Soncino - Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783110339208, Gebunden, 248 Seiten, 99.95 EUR
Im Mai 1924 wurde in Berlin die Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches gegründet. Benannt nach der jüdischen Druckerfamilie Soncino des 15. und 16. Jahrhunderts in Italien, hatte sich diese…

Jürgen Kniep: Keine Jugendfreigabe!. Filmzensur in Westdeutschland, 1949 - 1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306387, Gebunden, 432 Seiten, 42.00 EUR
Die Kontrolle des Films ist so alt wie das Medium selbst. Bereits im Kaiserreich fürchteten Politiker, Publizisten und Pädagogen die manipulative Macht, die der Film gegenüber der "Masse" zu besitzen…