Ähnliche Bücher

Ueli Bernays: August. Roman in 3 Sätzen

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783906542195, Gebunden, 220 Seiten, 17.38 EUR

Simone Meier: Fleisch. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783036957548, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Anna und Max, beide Mitte vierzig, sind miteinander zur Schule gegangen und viel später aus Bequemlichkeit ein Paar mit langweiligen Paarfantasien geworden. Doch dann verliebt sich Anna, geplagt von allen…

Ralf Schlatter: Federseel. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783036951027, Gebunden, 128 Seiten, 14.90 EUR
Federseel ist die unglaubliche Lebensgeschichte des Georg Federseel, der eigentlich Zauberer werden möchte und verstummt, als seine Mutter stirbt, der einen Zeigefinger verliert und gleichzeitig die Sprache…

Richard Reich: Codewort Laudinella. Ein Hotelroman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783036951751, Gebunden, 144 Seiten, 14.90 EUR
Mit Farbillustrationen von Markus Roost. Wir alle kennen sie, ob aus eigener Erfahrung oder aus unseren Träumen: Die großen Hotels, Häuser von Welt, in denen das Leben glitzert und funkelt, in denen…

Annemarie Schwarzenbach: Eine Frau zu sehen

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783036955230, Gebunden, 80 Seiten, 12.90 EUR
St. Moritz, Weihnachten 1929: Im Fahrstuhl ihres Hotels trifft die junge Ich-Erzählerin auf eine geheimnisvolle Frau im weißen Mantel. Ihre Blicke begegnen sich, Sekunden nur, es fällt kein Wort, und…

Arthur Schnitzler: Fräulein Else. 2 CDs. Gelesen von Senta Berger

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783036911274, CD, 19.90 EUR
85 Minuten Laufzeit, gelesen von Senta Berger. Fräulein Else, die in den Dolomiten einen sorgenfreien Urlaub verbringen möchte, erhält gleich zu Beginn ihres Aufenthalts einen Brief von ihrer Mutter,…

Philipp Tingler: Fischtal. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783036955063, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Die letzten Tage von Westberlin sind angebrochen. Allerdings merkt davon niemand etwas, jedenfalls nicht in Zehlendorf, jenem Teil der Stadt, "wo die Gärten so groß sind, dass man seine Nachbarn nicht…

Markus Feldenkirchen: Was zusammengehört. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783036955759, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Der Brief legt in Sekunden frei, was Benjamin jahrelang zu verdrängen versucht hat. Beim bloßen Anblick des Absenders kehrt er ins Jahr 1989 zurück, als die Mauer fiel und er bei einem Schüleraustausch…

Truman Capote: Baum der Nacht. Alle Erzählungen

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783036959207, Kartoniert, 464 Seiten, 12.90 EUR
Taschenbuchausgabe. Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner. Mit seinen Kurzgeschichten rührt Capote noch das unsentimentalste Herz. Er erzählt von verschiedensten Wegen, lieben zu lernen; beschreibt…

Anuschka Roshani: Komplizen. Erinnerungen an meine noch lebenden Eltern

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783036957821, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Alt sind immer nur die anderen, denkt man, bis man miterlebt, wie die eigenen Eltern, scheinbar auf ewig jung und schön, gebrechlich werden. Und sich plötzlich die Frage stellt, wie man die wurde, die…

Robert Seethaler: Der Trafikant. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783036956459, Gebunden, 250 Seiten, 19.90 EUR
Robert Seethaler erzählt die Geschichte von Franz, Freud und Anezka im Wien der 30er Jahre Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik…

Martin Amis: Interessengebiet. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783036957241, Gebunden, 416 Seiten, 25 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Es ist Liebe auf den ersten Blick, die Golo Thomsen wie ein Blitz trifft, als er Hannah Doll begegnet. Was wie eine oft erzählte Liebesgeschichte beginnt, nimmt…

Dominique Eigenmann: Faszination Federer. Die Anatomie der Perfektion

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783036956237, Gebunden, 127 Seiten, 16.90 EUR
Als Tennisspieler ist Roger Federer längst eine lebende Legende. Zugleich ist er einer der wenigen Athleten, die über den Sport hinaus zu einer globalen Ikone geworden sind. Warum lieben ihn so viele…