Ähnliche Bücher

Tristan Garcia: Faber. Der Zerstörer. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803132888, Gebunden, 432 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Birgit Leib. Der junge Faber war cool, schlau, ein bisschen gefährlich und ziemlich unnahbar. Das Idol der ganzen Schule und ihre erste große Liebe. Doch als Madeleine ihn in…

Juliana Kalnay: Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803132840, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Im Haus mit der Nummer 29 wohnt zuallererst Rita, fast so alt wie das Haus selbst. Sie ist Beobachterin, Schlichterin und Richterin, ein Knotenpunkt mit geheimnisvollen Fähigkeiten und Absichten. Außerdem…

Mia Couto: Imani. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2017
ISBN 9783293005228, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Karin von Schweder-Schreiner. Das Mädchen Imani muss den portugiesischen Offizier Germano unterstützen, weil sie die Sprache und die Sitten der Europäer kennt. Der Offizier…

Attila Bartis: Das Ende. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427637, Gebunden, 751 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. András Szabad wächst in einer ungarischen Kleinstadt auf, innig geliebt von seiner Mutter, einer Bibliothekarin. 1956 wird sein Vater wegen Teilnahme am Aufstand…

Peter Handke: Die Obstdiebin - oder - Einfache Fahrt ins Landesinnere. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427576, Gebunden, 559 Seiten, 34.00 EUR
Als das "Letzte Epos" (mit großem "L") hat Peter Handke seinen neuen Roman bezeichnet. Mit der Niederschrift begann er am 1. August 2016: "Diese Geschichte hat begonnen seinerzeit an einem jener Mittsommertage,…

Saphia Azzedine: Bilqiss. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132819, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Birgit Leib. Wie irre muss man sein, um in einer Aubergine einen Phallus zu sehen und ihren Kauf nur zerstückelt zu erlauben? Das fragt Bilqiss, die widerspenstige Heldin dieses…

Julia Deck: Winterdreieck. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132765, Gebunden, 144 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Antje Peter. Anfang Dezember findet sich eine junge Frau in Le Havre wieder, mittellos, alleinstehend und vom Arbeitsamt als hoffnungsloser Fall abgetan. Sie beschließt, den…

Mein Vater ist Putzfrau. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803132703, Taschenbuch, 128 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Birgit Leib. Eigentlich gibt es nichts zu lachen in der Pariser Banlieue. Paul, genannt Polo, ist ziemlich klein, hässlich, weiß und arm. Seine Mutter klebt krank und bewegungslos…

Tanguy Viel: Das Verschwinden des Jim Sullivan. Ein amerikanischer Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783803132642, Gebunden, 128 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Das Leben war schon mal netter zu Dwayne Koster, und so besieht er sich die Welt nun vorzugsweise von seinem Wagen aus, einem Dodge Coronet aus den sechziger…

Arthur Larrue: Wojna. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783803132604, Broschiert, 112 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Max Stadler. Eine Nacht in Sankt Petersburg. Genervt verlässt der Erzähler seine Freundin mitten in der Nacht, um in der Wohnung einer Bekannten unterzuschlüpfen. Doch schon…

Vincent Almendros: Ein Sommer. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803113245, Gebunden, 96 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Französischen von Till Bardoux. Pierre wird von seinem älteren Bruder Jean und dessen Frau Jeanne zu einem Segeltörn vor der Küste Neapels eingeladen. Er kommt in Begleitung seiner neuen Freundin…

Michele Desbordes: Das Gebot. Roman

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803131751, Kartoniert, 154 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer.

Martin Page: Antoine oder die Idiotie. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803131676, Gebunden, 134 Seiten, 16.50 EUR
Aus dem Französischen von Mosche Kahn. Antoine ist ein Mann ohne Eigenschaften. Ganze zweimal hat er seinen ganzen Ergeiz darauf verwandt, ein bedeutender Mensch zu werden: Einmal, als er beschloss, dem…