Ähnliche Bücher

Stefan Glasauer (Hg.) / Jakob Steinbrenner (Hg.): Farben. Betrachtungen aus Philosophie und Neurowissenschaften

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294253, Gebunden, 370 Seiten, 14.00 EUR
Was sind eigentlich Farben? Sind sie in der Welt gegeben oder Produkte des subjektiven Bewussßtseins? Auf was für eine Art von Ding beziehen wir uns, wenn wir etwas als "rot", "grün" oder "blau" bezeichnen?…

Lambert Wiesing: Luxus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586273, Gebunden, 223 Seiten, 24.95 EUR
"Luxus ist der Dadaismus des Besitzens." Luxus - allein das Wort erzeugt vielfältige Vorstellungen: von teurem Schnickschnack, Überfluss und Verschwendung, von Reichtum und Komfort, Geltungskonsum und…

Thomas Edlinger: Der wunde Punkt. Vom Unbehagen an der Kritik

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518126936, Taschenbuch, 317 Seiten, 18.00 EUR
Kritik ist Volkssport. Jeder kritisiert jeden - im Wirtshaus, im Internet, an der Universität. Gleichzeitig werden die Defizite der Kritik kritisiert. Sie greife zu kurz oder gehe zu weit, sei autoritär,…

Christoph Möllers: Die Möglichkeit der Normen. Über eine Praxis jenseits von Moralität und Kausalität

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586112, Gebunden, 461 Seiten, 34.95 EUR
Wenn wir von Normen sprechen, denken wir zumeist an Vorschriften, die unser Leben regeln - die uns sagen, was wir tun sollen oder was wir nicht tun dürfen. Normen, so könnte man meinen, verlangen stets…

Marianne Kreuels: Über den vermeintlichen Wert der Sterblichkeit. Ein Essay in analytischer Existenzphilosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518297506, Taschenbuch, 195 Seiten, 15.00 EUR
Wäre ein unendliches Leben nicht auch unendlich langweilig? Die Annahme, die menschliche Sterblichkeit sei Voraussetzung eines wünschenswerten Lebens, ist weit verbreitet. Aber lässt sie sich auch halten?…

Markus Gabriel (Hg.): Der Neue Realismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518296998, Taschenbuch, 422 Seiten, 18.00 EUR
In den letzten Jahren zeichnet sich eine Kehrtwende in der Philosophie ab. Seit Kant galt es als ausgemacht, dass wir primär unseren Zugang zu den Dingen untersuchen müssen, da wir die Dinge an sich aus…

Walter Benjamin: Einbahnstraße. Werke und Nachlass. Kritische Gesamtausgabe, Band 8

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585245, Gebunden, 610 Seiten, 34.80 EUR
Herausgegeben von Detlev Schöttker unter Mitarbeit von Steffen Haug. Mit farbigen Abbildungen. Die "Einbahnstraße", eines der ungewöhnlichsten Bücher Walter Benjamins. wurde 1928 nicht als Buch, sondern…

Michael Hampe: Die Lehren der Philosophie. Eine Kritik

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586051, Broschiert, 455 Seiten, 24.95 EUR
Was will die Philosophie? Michael Hampe stellt fest: Sie will belehren und erziehen. Zu diesem Zweck stellt sie Behauptungen auf. Aristoteles behauptet, dass die Welt ewig ist, Thomas von Aquin, dass…

Christoph Halbig: Der Begriff der Tugend und die Grenzen der Tugendethik

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296813, Taschenbuch, 388 Seiten, 20.00 EUR
Tugenden haben Konjunktur. Ihr angeblicher Verlust wird ebenso kulturkritisch beklagt, wie eine Wiederbelebung ganz heterogener Kataloge von Tugenden gefordert wird. Doch was ist eigentlich eine Tugend?…

Paul Boghossian: Angst vor der Wahrheit. Ein Plädoyer gegen Relativismus und Konstruktivismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296592, Gebunden, 164 Seiten, 14.00 EUR
Relativistische und konstruktivistische Wahrheits- und Erkenntnistheorien haben weite Teile der akademischen Welt erobert. Paul Boghossian diagnostiziert eine "Angst vor der Wahrheit", überprüft diese…

Wolfgang Prinz: Selbst im Spiegel. Die soziale Konstruktion von Subjektivität

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585948, Gebunden, 502 Seiten, 39.95 EUR
Wie ist der menschliche Geist aufgebaut? Wie entsteht Subjektivität? Wie funktioniert Denken? Und was hat es mit dem ominösen freien Willen auf sich? Fragen wie diese beschäftigen seit jeher die Philosophie,…

Juliane Rebentisch: Die Kunst der Freiheit. Zur Dialektik demokratischer Existenz

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518296134, Kartoniert, 396 Seiten, 16.00 EUR
Der Begriff der demokratischen Freiheit meint nicht nur diejenige Freiheit, die sich in politischen Institutionen und Verfahren verwirklicht. Vielmehr kann demokratische Freiheit in einem politischen…

Martin Hartmann: Die Praxis des Vertrauens

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518295946, Kartoniert, 541 Seiten, 18.00 EUR
Vertrauen ist als Thema allgegenwärtig. Ob von Politikverdrossenheit, Bankenkrise oder Missbrauchsskandalen die Rede ist stets wird vorausgesetzt, dass Vertrauen eine zentrale Ressource sozialen Handelns…