Ähnliche Bücher

Sabine Poeschel: Alexander Maximus. Das Bildprogramm des Appartamento Borgia im Vatikan

VDG Verlag, Weimar 1999
ISBN 9783897390171, gebunden, 294 Seiten, 96.63 EUR
Mit 191 Abbildungen, davon 4 farbig. Der Pontifikat Alexanders VI. bildet einen Höhepunkt päpstlicher Autorität in der für das Papsttum krisenhaften Epoche der Renaissance. Die Pontifices fanden in der…

Susanne von Meiss: Malerei in Florenz und Siena nach der großen Pest. Kunst, Religion und Gesellschaft in der Mitte des...

Verlag der Kunst, Dresden 1998
ISBN 9789057050398, gebunden, 336 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Russ.

Volker Reinhardt: Der unheimliche Papst. Alexander VI. Borgia 1431-1503

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406448171, Gebunden, 277 Seiten, 22.90 EUR
Die Borgia gehörten nicht zu den mächtigen alten Familien Italiens, aber als Neffe von Papst Calixtus III. wurde Rodrigo Borgia zum Kardinal erhoben und mit reichen Einkünften ausgestattet. Diese Mittel…

Heinz Georg Held: Die Leichtigkeit der Pinsel und Federn. Italienische Kunstgespräche der Renaissance

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803136596, Gebunden, 240 Seiten, 24.90 EUR
Isabella d'Este war am Hof von Mantua zugleich Mäzenin, Kunstsammlerin und exzentrische Fürstin. Ungeduldig verlangte sie nach einem Gemälde von Giovanni Bellini, dem seinerzeit gefragtesten Maler im…

Gerd Blum: Giorgio Vasari. Der Erfinder der Renaissance

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406614552, Gebunden, 315 Seiten, 24.95 EUR
Giorgio Vasari (1511-1574) wurde mit seinen Viten, den Lebensbeschreibungen der berühmtesten Künstler, zum Erfinder der Renaissance, die er als erster umfassend beschrieb und in bis heute profunder Weise…

Cristina Acidini Luchinat: Michelangelo. Der Bildhauer

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2010
ISBN 9783422070141, Gebunden, 320 Seiten, 148.00 EUR
Fotografien von Aurelio Amendola. Aus dem Italienischen von ven Petra Kaiser und Martina Kemper. Die überragenden Fotografien von Aurelio Amendola setzen einige der bekanntesten Skulpturen der Welt in…

Claudia Däubler-Hauschke: Geburt und Memoria. Zum italienischen Bildtyp der deschi da parto. Diss..

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2003
ISBN 9783422063853, Gebunden, 388 Seiten, 68.00 EUR
Aus Leon Battista Albertis Schrift 'Della Famiglia' wissen wir, wie sehr das Patriziat um das Fortleben der eigenen Familie in den nächsten Generationen und um ihr Andenken, die Memoria, besorgt war.…

Ross King: Michelangelo und die Fresken des Papstes

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2003
ISBN 9783813501933, Gebunden, 413 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Die weltberühmten Deckenfresken der Sixtinischen Kapelle im Vatikan verdanken ehre Entstehung einer erbittert geführten Auseinandersetzung zwischen dem Auftraggeber…

Frank Zöllner: Leonardo da Vinci. 1452-1519. Sämtliche Gemälde und Zeichnungen

Cover
Taschen Verlag, Köln 2003
ISBN 9783822857267, Gebunden, 695 Seiten, 150.00 EUR
Mit 663 Farbabbildungen.

Andreas Tönnesmann: Die Kunst der Renaissance

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406546891, Paperback, 136 Seiten, 7.90 EUR
In der Kunst der Renaissance spielten die Nachahmung der Antike und ein mächtiger Innovationsgeist auf faszinierende Weise ineinander. In Florenz und den italienischen Fürstentümern, in Rom und Venedig…

Marianne Koos: Bildnisse des Begehrens. Das lyrische Männerporträt in der venezianischen Malerei des frühen 16. Jahrhunderts - Giorgione, Tizian...

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783980943635, Gebunden, 432 Seiten, 39.00 EUR
Das Innere einer Person, auch den Geist und die Seele, mores animumque darzustellen, gehörte zu den ersten und wichtigsten Zielen frühneuzeitlicher Malerei. Dieses Bestreben zog in manchen individuellen…

Giorgio Vasari: Kunstgeschichte und Kunsttheorie. Eine Einführung in die Lebensbeschreibung berühmter Künstler anhand der Proemien

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803150202, Broschiert, 285 Seiten, 13.90 EUR
Mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. Vasaris grundlegende Vorstellungen zur Kunst und Kunstgeschichte, herausgegeben von Alessandro Nova, neu übersetzt übersetzt von Victoria Lorini und kommentiert…

Ulrich Pfisterer (Hg.) / Max Seidel (Hg.): Visuelle Topoi. Erfindung und tradiertes Wissen in den Künsten der italienischen Renaissance

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2004
ISBN 9783422063648, Gebunden, 456 Seiten, 98.00 EUR
Mit 8 Farb- und 220 SW-Abbildungen. Im vorliegenden Band werden erstmals aus interdisziplinärer Perspektive die Konzepte von Topoi und loci communes auf die Bildkünste und das bildhafte Denken in der…