Ähnliche Bücher

Roman Ehrlich: Urwaldgäste. Erzählungen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832197537, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
In einer Quizsendung wird das Gespräch zwischen Moderator und Kandidatin mit einem Mal sehr persönlich. Im Aquapark Sealife spuckt eine Seekuh ein Kinderkassettenradio mit merkwürdigen Aufnahmen aus.…

Karl Wolfgang Flender: Greenwash, Inc.. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197643, Gebunden, 392 Seiten, 19.99 EUR
Sie haben ein Unternehmen mit problematischem Portfolio? Genmais? Produktion in asiatischen Sweatshops? Kein Problem: Mars & Jung kümmert sich darum. Die Agentur bietet eine ganzheitliche Betreuung, von…

John von Düffel: KL. Gespräch über die Unsterblichkeit

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197841, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Wer sieht uns an? Und was wird dadurch aus uns? Einer, der es wissen muss, ist der bekannte Modeschöpfer KL, eine Ikone der Unnahbarkeit, der seit Jahrzehnten nicht zu altern scheint und immer gleich…

Marc Degens: Fuckin Sushi. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197476, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
Eine Schülerband aus Bonn: Fuckin Sushi. Sie singen deutsch und rocken, laut und lang. In der Fußgängerzone von Bad Münstereifel, auf einem Sommerfest von Bundeswehrangehörigen oder im "Bla". Durch ein…

Jan Brandt: Tod in Turin. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197926, Gebunden, 300 Seiten, 19.99 EUR
Von Deutschland nach Italien, von Ostfriesland ins Piemont, von einer traditionsreichen, wundervollen und unterschätzten Region zur anderen. Turin liegt abseits der üblichen Pilgerrouten, in der Peripherie…

Annette Mingels: Tontauben. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832196110, Gebunden, 200 Seiten, 18.95 EUR
Eine Insel in der Nordsee. Hier leben Anne und David mit zwei Kindern. Eines Nachts kommt ihre vierzehnjährige Tochter ums Leben. Yola war auf dem Fahrrad unterwegs, als sie angefahren wurde. Vom Täter…

John von Düffel: Hotel Angst. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195816, Gebunden, 112 Seiten, 14.95 EUR
Mit Illustrationen von Isabel Kreitz. "Hotel Angst" - das ist ein Ort, der nicht nur über seinen Namen unvergesslich wird. Es ist ein Luxushotel der Jahrhundertwende, eine Titanic unter den mondänen Prachthotels…

David Pfeiffer: Der Strand der Dinge. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195519, Gebunden, 286 Seiten, 19.95 EUR
Der Aufstieg war rasant, doch der Absturz ging noch schneller und hat einen Karrieristen mit Fragen zurück gelassen: Was bin ich wert, wenn ich nichts verdiene? Wie sage ich es meinen Feinden? Und warum…

Dorothee Elmiger: Einladung an die Waghalsigen. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832196127, Gebunden, 144 Seiten, 16.95 EUR
In den Stollen eines Kohlereviers ist vor Jahrzehnten ein Feuer ausgebrochen und noch immer lodern unter Tage die Flammen. Margarete und Fritzi sind die übrig gebliebene Jugend einer verschwindenden Stadt.…

Mariana Leky: Die Herrenausstatterin. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195779, Gebunden, 208 Seiten, 18.95 EUR
Katja Wiesberg verschwimmt die Welt vor Augen. Ihr Mann ist fort, und sie ist ihren Job los. Katja ist allein. Da sitzt auf einmal ein älterer Herr auf dem Rand ihrer Badewanne und stellt sich als Dr.…

Hilal Sezgin: Mihriban pfeift auf Gott. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195540, Kartoniert, 349 Seiten, 16.95 EUR
Mihriban Erol ist Deutsch-Türkin, 32 Jahre alt, hat Lippen zum Knutschen, aber kaum Erfahrung mit Männern. Sie lebt in Berlin-Kreuzberg, döst bei der tagesschau regelmäßig ein und ist von Beruf Nichtskönnerin…

Ralph Hammerthaler: Der Sturz des Friedrich Voss. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195403, Gebunden, 240 Seiten, 18.95 EUR
Friedrich Voss ist ein begnadeter Chirurg. Mit dem Sozialismus hat er sich arrangiert - für ihn ist die DDR eine überschaubare Bühne für seine Selbstinszenierung. Aber der Direktor eines Krankenhauses…

Thomas Gsella: Blau unter Schwarzen. Gsellammelte Prosa

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195434, Gebunden, 200 Seiten, 17.95 EUR
Deutschland liebt seinen Gsella. Er selbst findet Deutschland so mittel, wie zuletzt seine Stadtgedichte zeigten. Doch nun ist Schluss mit dem Dichten. Der "uneheliche Sohn Robert Gernhardts" zieht eine…