Ähnliche Bücher

Robert Menasse: Ich kann jeder sagen. Erzählungen vom Ende der Nachkriegsordnung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421147, Gebunden, 189 Seiten, 17.80 EUR
Alles kommt wieder. Sogar die Erinnerungen. Wann war sie zu Ende, die Nachkriegsordnung? Als die Mauer fiel? An diesen 9. November 1989 wird sich das junge Paar, das die Hochzeitsnacht vor dem Fernseher…

Konrad Heiden: Eine Nacht im November 1938. Ein zeitgenössischer Bericht

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313491, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Markus Roth, Sascha Feuchert und Christiane Weber. Die Geschichte der Pogromnacht vom 9. November 1938 wurde bereits wenige Wochen nach dem Ereignis von dem Journalisten Konrad Heiden…

Hans Magnus Enzensberger: Immer das Geld!. Ein kleiner Wirtschaftsroman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424896, Gebunden, 213 Seiten, 22.95 EUR
Jedes Mal, wenn Tante Fé zu Besuch kommt, gerät der stinknormale Alltag der Familie Federmann aus den Fugen. Die uralte, muntere Dame hat es faustdick hinter den Ohren. Nach den Erfahrungen eines langen…

Heinz Helle: Eigentlich müssten wir tanzen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424933, Gebunden, 173 Seiten, 19.95 EUR
Eine Gruppe junger Männer verbringt ein Wochenende auf einer Berghütte. Als sie ins Tal zurückkehren, sind die Ortschaften verwüstet. Die Menschen sind tot oder geflohen, die Häuser und Geschäfte geplündert,…

Clemens J. Setz: Die Stunde zwischen Frau und Gitarre. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424957, Gebunden, 1021 Seiten, 29.95 EUR
Was geschah in der Stunde zwischen Frau und Gitarre? In einem Wohnheim für behinderte Menschen wird die junge Natalie Reinegger Bezugsbetreuerin von Alexander Dorm. Der Mann sitzt im Rollstuhl, ist von…

Jürgen Becker: Jetzt die Gegend damals. Journalroman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424889, Gebunden, 161 Seiten, 19.95 EUR
'An mein Leben denkend und die Erinnerungen daran, fallen mir immer bloß Sätze ein, manchmal nur noch einzelne, manchmal ein paar mehr.'Jörn Winter sagt diesen Satz am Ende des Buches, in dem aus einzelnen…

Andreas Maier: Der Ort. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424735, Gebunden, 154 Seiten, 17.95 EUR
Der Beginn der Liebe ist der Beginn der Macht. Die einen kommen in Frage, die anderen nicht. Selbst wenn sie, noch einmal wie Kinder, Gummitwist spielen, wissen sie doch bereits um ihre eigene Schönheit,…

Albert Ostermaier: Lenz im Libanon. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424742, Gebunden, 190 Seiten, 19.95 EUR
In Büchners Novelle zieht sich der Schriftsteller Jakob Michael Reinhold Lenz zurück, da er die Welt nur auf dem Kopf gehend erträgt. Der Schriftsteller Lenz in Albert Ostermaiers neuem Roman flüchtet…

Valerie Fritsch: Winters Garten. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424711, Gebunden, 154 Seiten, 16.95 EUR
"Winters Garten", so heißt die idyllische Kolonie jenseits der Stadt, in der alles üppig wächst und gedeiht, die Pflanzen wie die Tiere, in der die Alten abends geigend auf der Veranda sitzen, die Eltern…

Stephan Thome: Gegenspiel. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424650, Gebunden, 464 Seiten, 22.95 EUR
Maria ist achtzehn und möchte raus aus Portugal. Mitte der Siebzigerjahre bietet das Land einer jungen Frau wenig Perspektiven. Maria aber will nicht heiraten und Kinder kriegen, sie will mehr vom Leben.…

Josef Winkler: Winnetou, Abel und ich

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424483, Gebunden, 143 Seiten, 16.95 EUR
Der Autor der Indianergeschichten war des jungen Josef Winkler Lektüregott. Als der älter und selber Autor Gewordene ein halbes Jahrhundert nach seiner ersten Begegnung die drei "Winnetou"-Bände sowie…

Gisela von Wysocki: Wir machen Musik. Geschichte einer Suggestion

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422083, Gebunden, 260 Seiten, 22.90 EUR
Der Vater, ein Pionier der frühen Schellack-Kultur, holt in den zwanziger und dreißiger Jahren die Tanz- und Varieteorchester Berlins ins ODEON-Aufnahmestudio. Später, in der Nachkriegszeit, bringt er…

Rafael Horzon: Das weiße Buch

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518462263, Kartoniert, 218 Seiten, 15.00 EUR
Rafael Horzon - Möbelmagnat, Originalgenie und Apfelkuchentycoon. Als Student und Paketfahrer gescheitert, baute er über Jahre hinweg das modocom-Imperium auf: Modelabel, Partnertrennungsagentur, Nachtklub,…