Ähnliche Bücher

Ralf Konersmann: Wörterbuch der philosophischen Metaphern

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2007
ISBN 9783534188208, Gebunden, 571 Seiten, 99.90 EUR
Der Band bietet erstmals einen umfassenden Überblick zur Benutzung von Metaphern in der Philosophie. In 40 Beiträgen umreißen namhafte Wissenschaftler das Feld der Metaphorologie, erklären Wortbedeutungen…

Lucien Braun: Bilder der Philosophie

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2009
ISBN 9783534215058, Gebunden, 200 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Brede-Konersmann. Wie kann Philosophie in Bilder gefasst werden? Das ist die Frage, die sich der vorliegende Band stellt. Die großen Philosophen, entscheidende Momente…

Jean Grondin: Von Heidegger zu Gadamer. Unterwegs zur Hermeneutik

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534156184, Gebunden, 167 Seiten, 25.51 EUR
Jean Grondin, einer der weltweit führenden Gadamer-Experten, zeichnet hier die Entwicklung der philosophischen Hermeneutik anhand ihrer Hauptvertreter Martin Heidegger und Hans-Georg Gadamer nach. Die…

Bernhard H.F. Taureck: Metaphern und Gleichnisse in der Philosophie. Versuch einer kritischen Ikonologie der Philosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292662, Taschenbuch, 503 Seiten, 17.00 EUR
Metaphern und Gleichnisse gelten seit Aristoteles als legitime Form der Mitteilung eigener Art, nämlich der Poesie. Daß Bilder auch in der Philosophie auftreten, war in der aristotelischen Metaphorologie…

Stefan Breuer: Der charismatische Staat. Ursprünge und Frühformen staatlicher Herrschaft

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014
ISBN 9783534264599, Gebunden, 320 Seiten, 49.95 EUR
Stefan Breuer beschäftigt sich mit der Grundfrage, aus welchen prähistorischen Frühformen sich staatliche Herrschaft entwickelte. Auf Grundlage von Erkenntnissen der Ethnologie, Archäologie, Geschichte…

Iso Camartin: Die Kunst des Lobens. Zur Rhetorik der Lobrede

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847704010, Gebunden, 328 Seiten, 42.00 EUR
Die Lobrede - wohl unterschieden von der Gerichtsrede und der politischen Rede - kennt eine sehr lange Geschichte und kanonisch gewordene Schriften zur Redekunst. Die Griechen entwickelten eine eigentliche…

Eugen Biser: Nietzsche. Zerstörer oder Erneuerer des Christentums

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534160273, Kartoniert, 176 Seiten, 24.90 EUR
Nietzsches Botschaft vom "Tod Gottes" ist eine bleibende Herausforderung für Theologie und christlichen Glauben. Eugen Biser setzt sich mit Nietzsches Christentumskritik auseinander und kommt zu einem…

Jan-Werner Müller: Ein gefährlicher Geist. Carl Schmitts Wirkung in Europa

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2007
ISBN 9783534197163, Gebunden, 300 Seiten, 39.90 EUR
Mit einem Vorwort von Michael Stolleis. Aus dem Englischen von Nikolaus de Palezieux. Jan-Werner Müller bietet hier die erste umfassende Aufarbeitung des Einflusses, den der umstrittene Staatsrechtler…

Martin Müller: Goethes merkwürdige Wörter. Ein Lexikon

Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1999
ISBN 9783534142460, Gebunden, 216 Seiten, 19.90 EUR
Anhand von mehr als 2000 Originalzitaten "übersetzt" und erklärt dieses Lexikon dem Goethe-Liebhaber über 1000 Wörter aus Goethes Wortschatz bis hin zu besonders seltenen, eigentümlichen und unerwarteten…

Der neue Georges. Ausführliches Handwörterbuch Lateinisch-Deutsch. 2 Bände

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2013
ISBN 9783534252145, Gebunden, 5092 Seiten, 129.90 EUR
Herausgegeben von Tobias Dänzer und Thomas Baier. Der Georges ist seit Jahrzehnten ein unentbehrliches Arbeitsmittel für alle, die sich intensiv mit dem klassischen Latein beschäftigen. Das Handwörterbuch…

Michael Lentz: Atmen Ordnung Abrund. Frankfurter Poetikvorlesungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100439376, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
Die fünf Poetikvorlesungen von Michael Lentz legen den Bodensatz der Zwangsneurose frei, die wir Literatur nennen. Sie widmen sich Fragen des poetologischen Untergrunds, auf dem die Literatur sich bewegt.…

Karsten Rinas: Theorie der Punkte und Striche. Die Geschichte der deutschen Interpunktionslehre

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2017
ISBN 9783825368005, Gebunden, 492 Seiten, 45.00 EUR
Interpunktionsregeln sind eine spezifische Form der Sprachanalyse; sie operieren mit sprachlichen Kategorien (z. B. 'Text', 'Satz'), und sie müssen auf Anwendungskontexte bezogen werden (z. B. auf grammatische…

Anselm Haverkamp: Metapher. Die Ästhetik in der Rhetorik

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2007
ISBN 9783770537518, Kartoniert, 182 Seiten, 19.90 EUR
Die Metapher, das wichtigste technische Instrument der alten Rhetorik, hat auch nach dem Verblassen des terminologischen Bezugsrahmens der Rhetorik an Bedeutung nicht verloren. Eher könnte man sagen,…