Ähnliche Bücher

Peter Stotz: Handbuch zur lateinischen Sprache des Mittelalters. Band 1: Einleitung, Lexikologische Praxis, Wörter und Sachen, Lehnwortgut

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406493553, Gebunden, 723 Seiten, 98.00 EUR
Band I umfasst vier Abschnitte: An der Spitze steht, als Einleitung zu dem Gesamtgebiet wie auch zu der vorliegenden Darstellung, ein entwicklungsgeschichtlicher Überblick, der die Voraussetzungen und…

Der Schwabenspiegel

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406492938, Gebunden, 504 Seiten, 49.90 EUR
Übertragen in heutiges Deutsch von Rainer Derschka. Der Schwabenspiegel ist nach dem Sachsenspiegel das bedeutendste deutsche mittelalterliche Rechtsbuch. Erstmals wird jetzt eine Übertragung in heutiges…

Der Witz der Philologie. Rhetorik - Poetik - Edition

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783866001886, Broschiert, 380 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Felix Christen, Thomas Forrer, Martin Stingelin und Hubert Thüring. festschrift für Wolfram Groddeck.

Dirk von Petersdorff: Geschichte der deutschen Lyrik.

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406536342, Kartoniert, 124 Seiten, 7.90 EUR
Dieses Buch beschreibt die Entwicklung der deutschsprachigen Lyrik vom 10. bis ins 21. Jahrhundert. Es ordnet Gedichte allgemeinen historischen Prozessen zu, berücksichtigt aber genauso die Individualität…

Ottmar Ette: ÜberLebenswissen. Die Aufgabe der Philologie

Kadmos Kulturverlag, Berlin 2004
ISBN 9783931659608, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR

Peter-Andre Alt: Die Verheißungen der Philologie. Göttinger Sudelblätter

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835301757, Kartoniert, 32 Seiten, 9.50 EUR
Ein Essay über die Erkenntnislust und die geistigen Offenbarungen der philologischen Arbeit und zugleich ein Plädoyer für selbstvergessene Lektüre. Nach gängigem Verständnis ist die Philologie die Dienerin…

Martin Hose: Kleine griechische Literaturgeschichte. Von Homer bis zum Ende der Antike

Cover
C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406421266, Paperback, 261 Seiten, 12.50 EUR
Dieses Buch bietet einen Überblick über die Literatur der griechischen Antike und wendet sich vorrangig an Nicht-Fachleute und Studierende. Nach einer kurzen Einführung in die Ereignisgeschichte und…

Karlheinz Stierle: Dante Alighieri. Dichter im Exil, Dichter der Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406668166, Gebunden, 236 Seiten, 22.95 EUR
Dante Alighieri (1265 - 1321), Spross einer alten Florentiner Familie, begann seine Laufbahn als Lokalpolitiker und Liebesdichter von zweitrangiger Bedeutung. Erst nach seiner Verbannung aus Florenz,…

Jürgen Leonhardt: Latein. Geschichte einer Weltsprache

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406568985, Gebunden, 339 Seiten, 24.90 EUR
Jürgen Leonhardt beschreibt den Aufstieg des Lateinischen vom Regionaldialekt zur Kultursprache der antiken Welt, die Ausprägung seiner klassisch gewordenen Formen sowie seine wechselvolle Geschichte…

Dante Alighieri: De vulgari eloquentia I. Über die Beredsamkeit in der Volkssprache. Philosophische Werke, Band 3

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783787311262, Gebunden, 182 Seiten, 78.00 EUR
Lateinisch/deutsch. Übersetzt von Francis Cheneval, mit einer Einleitung von Ruedi Imbach und Irene Rosier-Catach und einem Kommentar von Ruedi Imbach und Tiziana Suarez-Nani. In dieser Schrift begründet…

Kurt Flasch: Vernunft und Vergnügen. Liebesgeschichten aus dem Decameron

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406489594, Gebunden, 287 Seiten, 24.90 EUR
Vergnügen bereitet das Decameron mit seinen vielen heiter erotischen Novellen nun schon seit über 600 Jahren. Elf dieser Liebesgeschichten sind hier neu in heutiges Deutsch übersetzt. Im zweiten Teil…

Chiara Frugoni: Das Mittelalter auf der Nase. Brillen, Bücher, Bankgeschäfte und andere Erfindungen des Mittelalters

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509117, Gebunden, 200 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen von Verena Listl. Mit 100 Abbildungen. Was verdanken wir dem Mittelalter? Zum Beispiel die Brille, das Papier, die Universität, die Tonleiter und das Leihhaus. Das Mittelalter hat…

Kurt Flasch: Meister Eckhart. Philosophie des Christentums

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406600227, Gebunden, 272 Seiten, 24.95 EUR
Der große spekulative Denker und Philosoph, Metaphysiker, Theologe und Ethiker Meister Eckhart (um 1260-1328) fasziniert bis heute - durch die Radikalität seines Denkens und die Kraft seiner Sprache.…