Ähnliche Bücher

Peter Fasel: Revolte und Judenmord: Hartwig von Hundt-Radowsky (1780-1835). Biografie eines Demagogen

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783938690239, Kartoniert, 319 Seiten, 22.00 EUR
Unsere Kenntnisse über die Genese des modernen Antisemitismus im frühen und mittleren 19. Jahrhundert sind nach wie vor lückenhaft. Mit seiner Studie über Hartwig von Hundt-Radowsky legt Peter Fasel die…

Johannes Groß: Ritualmordbeschuldigungen gegen Juden im Deutschen Kaiserreich. (1871-1914)

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783932482847, Broschiert, 240 Seiten, 19.00 EUR
Mit 12 Abbildungen. Seit dem Mittelalter gab es Ritualmordbeschuldigungen gegen Juden, im Kaiserreich erlangten sie eine neue Blüte. Man warf Juden vor, christliche Kinder zu ermorden und ihr Blut zu…

Annette Leo: Umgestoßen. Provokation auf dem Jüdischen Friedhof in Berlin Prenzlauer Berg 1988

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783938690062, Gebunden, 154 Seiten, 16.00 EUR
Zu Beginn des Jahres 1988 kletterten fünf Jugendliche mehrmals nachts über die Mauer des Jüdischen Friedhofs an der Schönhauser Allee, stießen Grabsteine um und riefen antisemitische Parolen. Als die…

Barbara Ostyn: Die steinerne Rose. Erinnerungen einer polnischen Fremdarbeiterin in Deutschland 1942-1943

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783936411348, Kartoniert, 336 Seiten, 18.00 EUR
Mit Beiträgen von Wolfgang Benz und Gerhard Jochem. Barbara Ostyn beschreibt den abenteuerlichen Weg, der sie zwischen 1942 und 1943 aus dem von den Deutschen besetzten Ostgalizien nach Nürnberg führte.…

Exklusive Solidarität. Linker Antisemitismus in Deutschland

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783938690284, Kartoniert, 440 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Matthias Brosch, Michael Elm, Norman Geißler, Brigitta Elisa Simbürger, Oliver von Wrochem. Inklusion, Solidarität und Gleichheit gehören traditionell zu den konstitutiven Begriffen…

Yara-Colette Lemke Muniz de Faria: Zwischen Fürsorge und Ausgrenzung. Afrodeutsche 'Besatzungskinder' im Nachkriegs-Deutschland

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783932482755, Broschiert, 300 Seiten, 19.00 EUR
Die Kinder afroamerikanischer Besatzungssoldaten und deutscher Frauen galten in der Bundesrepublik von Anbeginn an als "rassisches Problem". Die staatliche Bürokratie verfolgte zwei gegensätzliche Konzepte…

Alarmstufe Hornisse. Die geheimen Chef-Berichte der Volkspolizei über den 17. Juni 1953

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783936411270, Paperback, 464 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Torsten Diedrich und Hans-Hermann Hertle. Die Berichte spiegeln das unterschiedliche Ausmaß, den Verlauf der Unruhen, die Forderungen der Protestierenden, aber auch Überraschung, mangelnde…

Saul Oren-Hornfeld: Wie brennend Feuer. Ein Opfer medizinischer Experimente im Konzentrationslager Sachsenhausen erzählt

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783936411713, Paperback, 239 Seiten, 17.00 EUR
Saul Hornfeld war 14 Jahre alt, als er und sein Bruder von der SS nach Auschwitz verschleppt wurden. Dort, an der berüchtigten Rampe, selektierte der Arzt Dr. Arnold Dohmen eine Gruppe jüdischer Jungen…

Nicole Glocke: Peter Jochen Winters. Ein Leben als politischer Journalist im 20. Jahrhundert

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863312909, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Leben und Werk des Journalisten und Publizisten Peter Jochen Winters sind eng mit zwei Kernfragen der Nachkriegszeit verbunden: der Aufarbeitung nationalsozialistischer Gewaltverbrechen und der Auseinandersetzung…

Erinnerung und Gesellschaft. Formen der Aufarbeitung von Diktaturen in Europa

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783863310370, Kartoniert, 263 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang R. Assmann und Albrecht Graf von Kalnein. Europa im 20. Jahrhundert - das ist auch eine Geschichte von Diktaturen und Widerstand, von politischer Gewalt und Zivilcourage. Die…

Massimo Ferrari Zumbini: Die Wurzeln des Bösen. Gründerjahre des Antisemitismus: Von der Bismarckzeit zu Hitler.

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783465032229, Gebunden, 774 Seiten, 49.00 EUR
Die 2001 erschienene italienische Fassung dieses Buches erfuhr eine so große Resonanz, dass die erste Auflage innerhalb von sechs Monaten vergriffen war. Die deutsche Ausgabe beruht zwar auf der italienischen,…

Raphael Ben Nescher (Hg.): Götzen. Die Autobiografie von Adolf Eichmann

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863312916, Kartoniert, 560 Seiten, 39.00 EUR
Als Adolf Eichmann 1960 vom israelischen Geheimdienst in Argentinien entführt, nach Israel gebracht und dort vor Gericht gestellt wird, gerät der Organisator der nationalsozialistischen Judenvernichtung…

Ulrich Mählert (Hg.): Die DDR als Chance. Neue Perspektiven auf ein altes Thema

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863312831, Kartoniert, 220 Seiten, 19.00 EUR
Seit 1990 sind im vereinigten Deutschland fast 7000 Bücher zur DDR-Geschichte erschienen. Und die Zahl der neuen Titel bleibt alljährlich nahezu konstant. Immer wieder diskutieren Historiker über die…