Ähnliche Bücher

Nicholas Strange: Keine Angst vor Methusalem. Warum wir mit dem Altern unserer Bevölkerung gut leben können

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2006
ISBN 9783934920903, Gebunden, 138 Seiten, 16.80 EUR
"Wir haben zuwenig Kinder und wir werden immer älter. Unsere Zukunft und die unserer Kinder steht auf dem Spiel", sagt Horst Köhler. "Im Krieg der Generationen sind Sie dabei. Tatsächlich ist unsere…

Perspektive 2050. Ökonomik des demographischen Wandels

Cover
Deutscher Instituts-Verlag, Köln 2004
ISBN 9783602145775, Gebunden, 423 Seiten, 36.00 EUR
Herausgegeben vom Institut der deutschen Wirtschaft. Deutschland steht vor schwierigen demographischen Herausforderungen: Die Alterspyramide wird von zwei Seiten in die Zange genommen - durch die niedrigen…

Franz-Xaver Kaufmann: Schrumpfende Gesellschaft. Vom Bevölkerungsrückgang und seinen Folgen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518124062, Taschenbuch, 270 Seiten, 10.00 EUR
Das Altern der Bevölkerung gilt als zentrales gesellschaftliches Problem der Zukunft. In seinem neuen Buch zeigt der bekannte Sozialwissenschaftler Franz-Xaver Kaufmann, daß diese These falsch ist: Nicht…

Karl Otto Hondrich: Weniger sind mehr. Warum der Geburtenrückgang ein Glücksfall für unsere Gesellschaft ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593382708, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Die demografische Katastrophe ist das Schreckbild unserer Zeit. Allenthalben wird vor dem Untergang unserer Gesellschaft gewarnt. Angeblich drohen uns heftige Generationenkonflikte, Verteilungskämpfe,…

Uwe-Karsten Heye: Gewonnene Jahre . Oder die revolutionäre Kraft der alternden Gesellschaft

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2008
ISBN 9783896673336, Gebunden, 222 Seiten, 18.95 EUR
Das Damoklesschwert der umgedrehten Alterspyramide schwebt über allen Generationen und wird unsere Gesellschaft nachdrücklich verändern. Nicht nur in Ostdeutschland werden immer mehr Schulen geschlossen,…

Andrea Tichy / Roland Tichy: Die Pyramide steht Kopf. Die Wirtschaft in der Altersfalle und wie sie ihr entkommt

Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043465, Gebunden, 339 Seiten, 22.90 EUR
Die demographische Entwicklung macht Deutschland zu der am schnellsten alternden Gesellschaft der Welt. Die dynamische New Economy wird sich bald in eine Grey Economy wandeln, weil es dann zu wenige…

Tomas Kucera / Olga Kucerova / Oksana Opara / Eberhard (Hrsg.) Schaich: New Demographic Faces of Europe. The Changing Population Dynamics in Countries of Central and Eastern Europe

Cover
Springer Verlag, Berlin, Heidelberg 2000
ISBN 9783540678014, Gebunden, 430 Seiten, 76.18 EUR
Over the last decade, Europe has experienced not only sweeping political, economic and social changes but also turbulent demographic developments which will to a great extent influence the region, its…

Bettina Munimus: Alternde Volksparteien . Neue Macht der Älteren in CDU und SPD?

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837622119, Gebunden, 376 Seiten, 35.80 EUR
CDU und SPD schrumpfen und altern unaufhaltsam. Im Jahr 2011 war nahezu die Hälfte aller Mitglieder beider Parteien über 60 Jahre alt. Folgt dieser mächtigen Zahl eine Macht der Älteren? Bettina Munimus…

Rainer Böhme / Petra Bruns / Werner Bruns: Die Altersrevolution. Wie wir in Zukunft alt werden

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783351026448, Gebunden, 239 Seiten, 19.95 EUR
WG statt Altersheim, zurück an die Uni, Sex im Alter: Die jetzt in Rente gehende Generation wird die Kultur des Alterns radikal verändern. Das Buch zeigt konkrete Lebensmodelle älterer Menschen in den…

Manfred Koch: Faulheit. Eine schwierige Disziplin. Essays

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2012
ISBN 9783866741690, Gebunden, 157 Seiten, 19.80 EUR
Nahezu alle Ursprungsmythen der Menschheit entwerfen den Menschen als Kulturwesen. Schon in den Paradiesphantasien leistete er Arbeit, wenn auch im Einklang mit seiner Natur. Noch war ihm die Unterscheidung…

Joachim Fischer: Wie sich das Bürgertum in Form hält

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2012
ISBN 9783866741744, Gebunden, 140 Seiten, 18.00 EUR
Die Wandlungsfähigkeit des Bürgertums überrascht. Im 20. Jahrhundert schien es durch die von ihm erzeugten Katastrophen dem Untergang geweiht. Doch allen Untergangserwartungen zum Trotz dominiert es heute…

Jürgen Kaube: Otto Normalabweichler. Der Aufstieg der Minderheiten

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2007
ISBN 9783866740143, Kartoniert, 189 Seiten, 18.00 EUR
Das gesellschaftliche Leben der letzten Jahrzehnte ist vom Aufstieg der Minderheiten bestimmt. Verhalten, das vom Gängigen abweicht, ist nicht nur alltäglich geworden, es hat auch eine besondere Bedeutung…

Christoph Türcke: Heimat. Eine Rehabilitierung

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2006
ISBN 9783934920866, Gebunden, 79 Seiten, 9.80 EUR
Der Begriff der Heimat hat eine dunkle Geschichte, die der Erhellung bedarf, und sie hat womöglich mehr Zukunft, als uns lieb ist. Je mehr Heimatlosigkeit die mobile, flexible neoliberale Welt mit sich…