Ähnliche Bücher

Leo Müller: Tatort Zürich. Einblicke in die Schattenwelt der internationalen Finanzkriminalität

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430169080, Gebunden, 349 Seiten, 19.95 EUR
An der Zürcher Bahnhofstraße wird ein Drittel des Weltprivatvermögens verwaltet. Klar, daß dort die großen Finanzskandale, aber auch amüsante Fehlschläge aus der Welt des schnellen Reibachs ihre Heimat…

Claude Baumann: Ausgewaschen. Die Schweizer Banken am Wendepunkt

Cover
Xanthippe Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783952286876, Kartoniert, 271 Seiten, 25.00 EUR
In "Ausgewaschen - Die Schweizer Banken am Wendepunkt" zeichnet Claude Baumann die Entwicklung der Schweizer Banken anhand von einschneidenden Ereignissen und ausgewählten Protagonisten wie Marcel Ospel,…

Hans-Werner Sinn: Kasino-Kapitalismus. Wie es zur Finanzkrise kam, und was jetzt zu tun ist

Cover
Econ Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783430200844, Gebunden, 340 Seiten, 19.90 EUR
Hans-Werner Sinn erklärt, warum Banker zu Glücksrittern wurden, und hinterfragt die zweifelhafte Rolle der Rating-Agenturen sowie das Engagement der deutschen Banken. Sinn blickt jedoch nicht nur zurück,…

Viktor Mayer-Schönberger / Thomas Ramge: Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus

Cover
Econ Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783430202336, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie-Kapitalismus in "Das Kapital" auf radikale…

Wulf-Peter Kemper: Brandholder Value. Was Auftraggeber zu mehr Werbe- und Markenerfolg beitragen können

Cover
Econ Verlag, München 2003
ISBN 9783430153324, Gebunden, 260 Seiten, 29.90 EUR
Brandholder sind Unternehmen, die Marken kreieren und pflegen. Es sind auch die Menschen, die im Unternehmen Markenverantwortung tragen: Marketingleute, Vertriebler, Werbeleiter. Erst sie machen Marken,…

Hans-Werner Sinn: Ist Deutschland noch zu retten?

Cover
Econ Verlag, München 2003
ISBN 9783430185332, Gebunden, 499 Seiten, 25.00 EUR
Deutschland ist zum kranken Mann Europas geworden. Das Bildungssystem ist miserabel, die Wettbewerbsfähigkeit katastrophal. Die demografische Entwicklung lässt uns einknicken, die sozialen Sicherungssysteme…

Adrienne Goehler / Götz Werner: 1000 Euro für jeden. Freiheit. Gleichheit. Grundeinkommen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783430201087, Gebunden, 265 Seiten, 18.00 EUR
Angst vor zunehmender Armut und Erwerbslosigkeit prägen unsere Gesellschaft. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Der heutige Sozialstaat weiß darauf keine Antwort. Es fehlt…

Edzard Reuter: Stunde der Heuchler. Wie Manager und Politiker uns zum Narren halten. Eine Polemik

Cover
Econ Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783430200905, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
Edzard Reuter malt das erschreckende Bild einer Gesellschaft, deren Verantwortliche nur noch auf Machtanhäufung und Bereicherung aus sind. Anstatt ihrer Vorbildfunktion gerecht zu werden, begehen sie…

Barbara Bierach / Heiner Thorborg: Oben ohne. Warum es keine Frauen in unseren Chefetagen gibt

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430300025, Gebunden, 250 Seiten, 18.00 EUR
Mit Stimmen internationaler Topmanagerinnen. Kind oder Karriere? Das ist eine Glaubensfrage für viele deutsche Frauen. Dabei fiele es weder Männern noch Frauen in England, Schweden oder Frankreich im…

Adrian Peter: Die Fleischmafia. Kriminelle Geschäfte mit Fleisch und Menschen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430300131, Kartoniert, 210 Seiten, 16.95 EUR
Die haarsträubenden Vorgänge in deutschen Schlachthöfen, Verkäufe von Gammelfleisch und Schlachtmüll haben Verbraucher aufgeschreckt. Adrian Peter zeigt in seinem Report, wie Korruption, Gier und Abhängigkeit…

Hans-Werner Sinn: Die Basar-Ökonomie. Deutschland: Exportweltmeister oder Schlusslicht?

Cover
Econ Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783430185363, Gebunden, 247 Seiten, 14.95 EUR
In Deutschland findet derzeit eine fortschreitende Verlagerung industrieller Arbeitsplätze in Niedriglohnländer statt. Es werden Teile billig im Ausland produziert und aufgekauft, in Deutschland endmontiert,…

Sven Enger: Alt, arm und abgezockt. Der Crash der privaten Altersvorsorge und wie Sie sich darauf vorbereiten können

Cover
Econ Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783430202145, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
Fast alle Menschen verlassen sich bei ihrer Altersvorsorge auf ihre Lebensversicherung. Lebensversicherer müssen ihre Kapitalanlagen in sichere festverzinsliche Bundesanleihen anlegen. Doch die niedrigen…

Frank Sieren: Der China Code. Wie das boomende Reich der Mitte Deutschland verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783430184670, Gebunden, 431 Seiten, 19.95 EUR
China boomt. Der aufstrebende Wirtschaftsriese setzt Weltstandards, denen wir uns nicht entziehen können. Auch politisch gewinnt das Land mehr und mehr an Macht. Wie kam es zu diesem rasanten Aufstieg?…