Ähnliche Bücher

Kathrin Röggla: Irres Wetter. Roman

Residenz Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701711710, gebunden, 168 Seiten, 19.43 EUR
Von dem, was man so leichtfertig unter "Gegenwart" zusammenfasst, handeln diese Texte. Orte werden mit darin abgelagerten Gesprächspartikeln, Gesten mit Riten verschränkt. So enstehen mental maps, Skizzen…

H. C. Artmann: Gesammelte Prosa. Zwei Bände

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2015
ISBN 9783701716500, Gebunden, 1800 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Klaus Reichert. H. C. Artmanns Zauber wirkt noch immer unvermindert und nirgends stärker, überraschender und facettenreicher als in seiner Prosa. 1800 Seiten, und in jeder Zeile der…

Fritz von Herzmanovsky-Orlando: Das Maskenspiel der Genien. Roman

Cover
Residenz Verlag, St. Plöten 2010
ISBN 9783701715527, Gebunden, 504 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Klaralinda Ma-Kircher. Fritz von Herzmanovsky-Orlandos Hauptwerk erstmals als Leseausgabe. Durch eine Kastentür gelangt der verwaiste, ledige Cyriak von Pizzicolli, der sein Leben lang…

Gerhard Amanshauser: Entlarvung der flüchtig skizzierten Herren. Seine stärksten Texte aus sechs Jahrzehnten

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2003
ISBN 9783701713226, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Karl-Markus Gauß. Gerhard Amanshauser wurde als der "bedeutendste unter Österreichs bisher unentdeckten Autoren" (Daniel Kehlmann) bezeichnet. Doch mittlerweile rezipieren auch…

Franz Innerhofer: Schöne Tage. Schattseite. Die großen Wörter. Drei Romane in einer Kassette

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2002
ISBN 9783701713189, Gebunden, 683 Seiten, 39.90 EUR
Eine Neuausgabe der zwischen 1974 und 77 erstmals erschienenen Trilogie, in der Franz Innerhofer vom Leben als Knecht am Hof des Vaters erzählt, vom Aufbruch in die Welt der Arbeiter und zuletzt in die…

Barbara Frischmuth: Fremdgänge. Ein illustierter Streifzug durch einen literarischen Kosmos

Cover
Residenz Verlag, Salzburg/Wien 2001
ISBN 9783701712557, Gebunden, 303 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Daniela Bartens und Ingrid Spörk. Der Band bietet einen Überblick über das Erzählwerk von Barbara Frischmuth, wobei in chronologischer Reihenfolge die wichtigsten Etappen ihres Oeuvres…

Gert Jonke: Himmelstraße - Erdbrustplatz oder Das System von Wien

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 1999
ISBN 9783701711727, Gebunden, 109 Seiten, 17.38 EUR
"Als ich 1966 das erste Mal nach Wien übersiedelte, begann ich sofort nahezu fieberhaft an einem niemals fertiggestellten Roman über eine große Stadt zu arbeiten. Das System der Straßenbahnlinien von…

Peter Henisch: Schwarzer Peter. Roman

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701710386, Gebunden, 542 Seiten, 24.44 EUR
Peter. Nicht völlig schwarz, aber schwarz genug. Etwas zu schwarz für die Verhältnisse, in die er hineingeboren ist. Ende 1946. Als Sohn einer Wiener Straßenbahnschaffnerin und eines amerikanischen Soldaten.…

Alois Brandstetter: Die Zärtlichkeit des Eisenkeils. Roman

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701711789, Gebunden, 157 Seiten, 18.87 EUR
Er galt in der Antike als Liebling der Götter: der Eisenvogel. In Oberösterreich, Brandstetters Heimat, nennt man ihn nicht ohne Ironie "Eisenkeil". Lange glaubte man ihn verschollen, wenn nicht gar ausgestorben,…

Hannelore Valencak: Die Höhlen Noahs. Roman

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2012
ISBN 9783701715824, Gebunden, 249 Seiten, 21.90 EUR
Das Ende der Welt stellt einen vor keine Fragen. Aber was tun, wenn man es überlebt? So wie Martina und ihr kleiner Bruder, die von einem jungen Unbekannten aus dem Feuerinferno gerettet werden. Sie treffen…

Walter Kappacher: Der Fliegenpalast. Roman

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2009
ISBN 9783701715107, Gebunden, 172 Seiten, 17.90 EUR
August 1924: H. ist auf der Rückreise und macht Halt in Fusch, einem Kurbad in den Salzburger Alpen, wo er mit seinen Eltern vor dem Krieg lange Sommer verbrachte. Inzwischen hat sich viel verändert:…

Gesa Olkusz: Legenden. Roman

Cover
Residenz Verlag, Wien 2015
ISBN 9783701716357, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Von Heimsuchungen geplagt, irrt Filbert durch Berlin. In einer Schneenacht trifft er Mae, ihre Liebe scheint einfach und endgültig. Noch kann Filbert nicht zur Ruhe kommen, die Legenden um seinen Großvater,…