Ähnliche Bücher

Jobst-Hubertus Bauer / Steffen Krieger: Kündigungsrecht - Reformen 2004

Cover
Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2004
ISBN 9783504426354, Gebunden, 336 Seiten, 39.80 EUR
Mit der Agenda 2010 und dem Gesetz zu Reformen am Arbeitsmarkt hat der Gesetzgeber in Kernbereiche des Arbeitsrechts - Kündigungsschutzrecht, Arbeitsförderung, Befristungs- und Arbeitszeitrecht - eingegriffen.…

Klaus Luig: '...weil er nicht arischer Abstammung ist'. Jüdische Juristen in Köln während der NS-Zeit.

Cover
Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2004
ISBN 9783504010126, Gebunden, 428 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von der Rechtsanwaltskammer Köln. Der Titel des Buches lautet "...weil er nicht arischer Abstammung ist". Das ist der entscheidende Satz aus dem Bescheid, durch den jüdischen Rechtsanwälten…

Joachim Mitschke: Erneuerung des deutschen Einkommensteuerrechts. Gesetzestextentwurf und Begründung. Mit einer Grundsicherungsvariante

Cover
Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2004
ISBN 9783504230371, Kartoniert, 186 Seiten, 34.80 EUR
Nie war der Reformbedarf des deutschen Einkommensteuerrechts größer als heute. Aus einem privat ausgeschriebenen Wettbewerb um den besten Einkommensteuer-Reformentwurf ist die Schrift des Autors als…

Handbuch Corporate Governance

Cover
Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln, Stuttgart 2003
ISBN 9783504300111, Gebunden, 811 Seiten, 168.00 EUR
In Zusammenarbeit mit dem Schäffer-Poeschel Verlag. Herausgegeben von Peter Hommelhoff, Klaus J. Hopt, Axel von Werder und anderen. Dieses Buch beteiligt sich an der interdisziplinären Diskussion zur…

Joachim Lang (Hg.) / Klaus Tipke (Hg.): Steuerrecht

Cover
Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2002
ISBN 9783504201371, Paperback, 996 Seiten, 49.80 EUR
Dieses Standardlehrbuch zum Steuerrecht berücksichtigt ganz umfassend die neueste Steuergesetzgebung. Damit wird der Dynamik des Steuerrechts und dem Bedürfnis nach Information vorbildlich genügt und…

Benedikt Salleck: Strafverteidigung in den Nürnberger Prozessen.. Prozessabläufe und Verteidigungsstrategien dargestellt am Wirken des Verteidigers Dr. Friedrich Bergold.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783428148011, Kartoniert, 383 Seiten, 89.90 EUR
Die zentrale Themenstellung betrifft die Frage, in welchem Maße die Verteidigung in den Nürnberger Prozessen tatsächlichen Einfluss auf den Prozessverlauf und -ausgang nehmen konnte. Hierbei wird neben…

Jan Schröder: Rechtswissenschaft in Diktaturen. Die juristische Methodenlehre im NS-Staat und in der DDR

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406696060, Gebunden, 146 Seiten, 39.00 EUR
Noch immer fehlt es an einer umfassenden Darstellung der Rechtstheorie im Nationalsozialismus und in der DDR. Jan Schröder legt nun die erste vergleichende Untersuchung der Methodenlehren vor. Sie offenbart…

Manfred Baldus: Kämpfe um die Menschenwürde. Die Debatten seit 1949

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518297995, Kartoniert, 451 Seiten, 20.00 EUR
Ob Juristen, Philosophen oder Theologen, ob Publizisten oder Politiker: Alle berufen sich auf die Würde des Menschen und ihre Unantastbarkeit. Doch niemand vermag genau zu sagen, was darunter zu verstehen…

Helen Garner: Drei Söhne. Ein Mordprozess

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827012692, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Lina Falkner. Robert Farquharson bekommt sein Leben einfach nicht auf die Reihe. Seit einiger Zeit lebt er getrennt von seiner Familie. Am Abend des Vatertags im Jahr 2005 fährt…

Klaus Volk: Die Wahrheit vor Gericht. Wie sie gefunden und geschunden, erkämpft und erkauft wird

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570102596, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
Geht es in Prozessen und bei der Urteilsfindung um die Wahrheit? Eine nur auf den ersten Blick erstaunliche Frage, zumal aus der Feder eines bekannten Strafverteidigers. Jetzt zeigt er anhand zahlreicher…

Thomas Dieterich: Ein Richterleben. im Arbeits- und Verfassungsrecht

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2016
ISBN 9783830536727, Kartoniert, 282 Seiten, 34.00 EUR
Thomas Dieterich hat die Rechtsentwicklung der Nachkriegszeit bis zum Jahr 2000 in allen Funktionen der Arbeitsgerichtsbarkeit miterlebt: als Student, Werkstudent, Referendar, Richter aller Instanzen…

Otto Depenheuer (Hg.) / Christoph Grabenwarter (Hg.): Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506785367, Gebunden, 272 Seiten, 26.90 EUR
Deutschland erlebt eine säkulare Flüchtlingswelle. Grundfragen des Staatsrechts werden in seltener Prägnanz aktuell: Die Staatsgrenzen stehen offen und werden von zehntausenden Menschen Woche für Woche…

Dietmar von der Pfordten: Menschenwürde

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688379, Kartoniert, 128 Seiten, 8.95 EUR
Die Menschenwürde ist der zentrale Wert unserer Ethik und unseres Rechts. Zuletzt ins Bewusstsein getreten und im Recht verankert, hat sie sich mittlerweile vor alle Menschenrechte geschoben. Doch wieso…