Ähnliche Bücher

Jael Geis: Übrig sein, Leben 'danach'. Juden deutscher Herkunft in der britischen und amerikanischen Zone 1945-1949. Dissertation 1999

Cover
Philo Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783825701901, Kartoniert, 485 Seiten, 32.50 EUR
Jael Geis gibt Einblick in die Lebensbedingungen, Gedanken- und Gefühlswelt von Juden deutscher Herkunft, den "Übriggebliebenen", und rekonstruiert die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten im unmittelbaren…

Ruth Gruber: Die Irrfahrt der Exodus. Eine Augenzeugin berichtet

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424341, Gebunden, 219 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Natascha Afanassjew. "Über Reden kann jeder schreiben. Ich werde über ein Schiff voller Flüchtlinge berichten." Jenes Schiff, über das Ruth Gruber erzählen wollte, war die Exodus,…

Joachim Perels: Entsorgung der NS-Herrschaft. Konfliktllinien im Umgang mit dem Hitler-Regime

Cover
Offizin Verlag, Hannover 2004
ISBN 9783930345427, Kartoniert, 384 Seiten, 22.90 EUR
Die Weigerung großer Teile der Bevölkerung einschließlich der Eliten, die nationalsozialistische Despotie zur Kenntnis zu nehmen, bildete die Signatur der Gründungsgeschichte der Bundesrepublik. Schon…

Sabine Klamroth: Erst wenn der Mond bei Seckbachs steht. Juden im alten Halberstadt

Cover
Projekte Verlag, Halle 2006
ISBN 9783866342064, Gebunden, 368 Seiten, 24.50 EUR
Wie auch in anderen Städten Deutschlands lebte in Halberstadt eine jüdisch-orthodoxe Gemeinde über Jahrhunderte mit der Mehrheit ihrer meist christlich geprägten Mitbürger zusammen. Orthodoxe Juden sind…

Constantin Goschler (Hg.): Die Entschädigung von NS-Zwangsarbeit am Anfang des 21. Jahrhunderts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310858, Gebunden, 1376 Seiten, 59.90 EUR
Fast sechzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielten rund 1,66 Millionen NS-Zwangsarbeiter eine materielle und symbolische Entschädigung von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"…

Constantin Brunner: Der Judenhass und die Juden

Philo Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783825702540, Gebunden, 423 Seiten, 34.00 EUR
Constantin Brunner geht es in seiner Darstellung darum, nachzuweisen, daß der Judenhass zuallererst einmal Menschenhass ist. Brunners Analyse: Jede Rassentheorie widerspricht den Begriffen von Staat und…

Richard Faber: Lateinischer Faschismus. Über Carl Schmitt den Römer und Katholiken

Cover
Philo Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783825702281, Kartoniert, 115 Seiten, 17.64 EUR
Faber zeichnet das cäsarische und imperiale Selbstverständnis des Staats- und Völkerrechtlers Schmitt nach: dessen römische Referenz und katholische Herkunft. Faber unterstellt Schmitt einen rorömischen…

Olivier Guez: Heimkehr der Unerwünschten. Eine Geschichte der Juden in Deutschland nach 1945

Cover
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492052627, Gebunden, 410 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Helmut Reuter. Jüdisches Leben ist heute in Deutschland überall sichtbar: Synagogen werden wiederaufgebaut, eine junge Generation definiert selbstbewusst ihr Judentum. Angesichts…

Victor Farias: Die Nazis in Chile

Philo Verlag, Berlin - Wien 2002
ISBN 9783825702984, Kartoniert, 323 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Spanischen von Kerstin Clausen. Victor Farias wurde in Deutschland durch seine aufsehenerregende Arbeit "Heidegger und der Nationalsozialismus" bekannt, in der er die Verwicklungen seines philosophischen…

Joachim Perels (Hg.): Der Rechtsradikalismus - ein Randphänomen?. Kritische Analysen

Cover
Offizin Verlag, Hannover 2003
ISBN 9783930345403, Kartoniert, 147 Seiten, 9.80 EUR
Hrsg. von Joachim Perels; Mit Beiträgen von Michael Buckmiller, Klaus Christoph, Wolfgang Kreutzberger. Ursprünge, Erscheinungsformen und Potentiale des Rechtsradikalismus in Deutschland lassen sich kaum…

Atina Grossmann: Juden, Deutsche, Alliierte. Begegnungen im besetzten Deutschland

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835309340, Gebunden
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs lebten über 250.000 jüdische Überlebende des Holocaust im von den Alliierten besetzten Deutschland mitten unter ihren…

John Dewey: Deutsche Philosophie und deutsche Politik

Philo Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783825701154, Broschiert, 162 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Hermann Kogge. Bearbeitet von Berthold Fresow. Herausgegeben und mit einer Einführung versehen von Axel Honneth. In den Essays, zwischen 1914 und 1941 geschrieben,…

Nina Schulz / Elisabeth Mena Urbitsch: Spiel auf Zeit. NS-Verfolgte und ihre Kämpfe um Anerkennung und Entschädigung

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2016
ISBN 9783862414512, Kartoniert, 368 Seiten, 24.00 EUR
Die Politik der Bundesrepublik gilt in der öffentlichen Wahrnehmung weltweit als Modell einer gelungenen Entschädigung für die Opfer von Kriegsverbrechen und Verfolgung. Tatsächlich hat die Mehrheit der…