Ähnliche Bücher

Henryk Grynberg: Drohobycz, Drohobycz. Galizische Erinnerungen. Zwölf Lebensbilder

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049796, Gebunden, 340 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. Angst und Schrecken verbreitete der aus Wien stammende Gestapohauptmann Felix Landau unter den Juden von Drohobycz. Nur mit dem Schriftsteller und Maler Bruno Schulz…

Katharina Geiser: Vorübergehend Wien

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2006
ISBN 9783552053663, Gebunden, 304 Seiten, 23.50 EUR
Im dritten Stock des Jüdischen Museums in Wien steht in einem gläsernen Schaukasten eine Schachtel, gefüllt mit Devotionalien der Erinnerung: Spielsachen, Notizen, Fotos, Filmprogramme, Postkarten, ein…

Mariusz Wilk: Schwarzes Eis. Mein Russland

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052840, Gebunden, 286 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. "Wie das Meer in einem Wassertropfen, so sieht man Russland von den Solowjezki-Inseln aus", schreibt der polnische Schriftsteller und Reporter Mariusz Wilk am Beginn…

Francoise Giroud: Ich bin eine freie Frau

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2016
ISBN 9783552057661, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
"Ich bin eine freie Frau. Eine glückliche Frau war ich auch - was gibt es Selteneres auf der Welt?" Sie war eine der bekanntesten Journalistinnen in Frankreich, eine Intellektuelle - und eine leidenschaftlich…

Andre Heller: Uhren gibt es nicht mehr. Gespräche mit meiner Mutter in ihrem 102. Lebensjahr

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058316, Gebunden, 112 Seiten, 18.00 EUR
Worauf kommt es an im Leben? 102 Jahre alt ist Elisabeth Heller, und langsam, so sagt sie in den Gesprächen, die sie mit ihrem Sohn André in den vergangenen Monaten geführt hat, geht es ans Verabschieden.…

Edith Velmans-van Hessen: Ich wollte immer glücklich sein. Das Schicksal eines jüdischen Mädchens im Zweiten Weltkrieg

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 1999
ISBN 9783552049307, gebunden, 310 Seiten, 20.35 EUR
Ein bewegendes Zeugnis von Mut und menschlicher Größe: die Tagebücher und Briefe eines jüdischen Mädchens, das dem Schicksal trotzte und mit viel Glück den Holocaust überlebt hat. In ihren Aufzeichnungen,…

Barbara Coudenhove-Kalergi: Zuhause ist überall. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056015, Gebunden, 335 Seiten, 22.90 EUR
Taschenmesser und Wolldecke - das sind die einzigen Habseligkeiten, die der 13-jährigen Barbara bei Kriegsende nach ihrer Vertreibung in den Westen bleiben. In ihrer Autobiografie erzählt die Publizistin…

Ari Rath: Ari heißt Löwe. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2012
ISBN 9783552055858, Gebunden, 340 Seiten, 24.90 EUR
Der in Wien als Sohn galizischer Juden geborene Journalist Ari Rath war oft Zeuge einschneidender Ereignisse in Politik und Zeitgeschichte, die er nun in einem sehr persönlichen Buch aufgeschrieben hat.…

Vesna Goldsworthy: Heimweh nach Nirgendwo. Eine Lebensgeschichte

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552060029, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow. In Kooperation mit dem Deuticke Verlag. Das Buch erzählt die Geschichte einer Familie, die es im kommunistischen Jugoslawien zu Wohlstand und Ansehen bringt,…

Marisa Madieri: Wassergrün. Eine Kindheit in Istrien

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053168, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Italienischen von Ragni Maria Geschwend. Mit einem Nachwort von Claudio Magris. 1947 verändert ein historisches Ereignis die bis dahin kosmopolitische Stadt Fiume, in der Italiener, Ungarn, Kroaten…

Graham Greene: Eine Art Leben

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053113, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Dieter Hildebrandt. Lautstark gepriesen und verteufelt als konservativ, progressiv, katholisch und marxistisch - bis heute wird Graham Greenes Leben von Verdächtigungen…

Martin Pollack: Der Tote im Bunker. Bericht über meinen Vater

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053182, Gebunden, 256 Seiten, 21.50 EUR
Sbarramento di Brennero/Sperre am Brenner: Am Eingang eines Bunkers an der österreichisch-italienischen Grenze wird am 6. April 1947 die Leiche eines Mannes entdeckt. Nachforschungen ergeben die wahre…

Emir Suljagic: Srebrenica. Notizen aus der Hölle

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054479, Gebunden, 240 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Bosnischen von Katharina Wolf-Griesshaber. Dieses Buch ist der einzige Bericht eines Zeugen beim größten Massaker in Europa nach 1945. Der damals knapp 18-Jährige Emir Suljagic, der 1992 im Bosnienkrieg…