Ähnliche Bücher

Heidegger und der Antisemitismus. Positionen im Widerstreit

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2016
ISBN 9783451375293, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Herausgegeben von Walter Homolka und Arnulf Heidegger. Mit Briefen von Martin und Fritz Heidegger. Wie konnte sich einer der größten Denker des 20. Jahrhunderts im Nationalsozialismus engagieren, wie…

Hans-Dieter Zimmermann: Martin und Fritz Heidegger. Philosophie und Fastnacht

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528811, Gebunden, 172 Seiten, 17.90 EUR
Wer Martin Heidegger verstehen will, sollte den Bruder kennen. In ihm ist die Provinz von Meßkirch verkörpert, die freilich überraschend weltläufig war. Während Martin - von der Kirche gefördert - aufs…

Peter Trawny: Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783465042044, Broschiert, 110 Seiten, 12.80 EUR
Oft wurde bemerkt, mit welcher großen Anteilnahme jüdische Philosophinnen und Philosophen dem Werk Martin Heideggers begegneten. Gab und gibt es hier eine besondere Nähe? Die Veröffentlichung seiner "Überlegungen",…

Günter Figal: Martin Heidegger zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783885067504, Kartoniert, 184 Seiten, 13.90 EUR
Heideggers Aufzeichnungen in den sogenannten 'Schwarzen Heften' zeigen, dass sein nationalsozialistisches Engagement tiefer war und länger andauerte, als man auf der Grundlage früherer Quellen annehmen…

Donatella, Di Cesare: Heidegger, die Juden, die Shoah

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783465042532, Broschiert, 406 Seiten, 29.80 EUR
In der aktuellen Diskussion um Martin Heideggers "Schwarze Hefte" spielt Donatella Di Cesares Buch "Heidegger, die Juden, die Shoah" eine zentrale Rolle. Es zeigt, dass Heidegger im Kontext einer langen…

Margherita von Brentano: Das Politische und das Persönliche. Eine Collage

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306141, Gebunden, 542 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Iris Nachum und Susan Neiman. Mit einer Einleitung von Susan Neiman. Wer war Margherita von Brentano? Der vorliegende Band zeichnet ein Porträt dieser linksintellektuellen Grande Dame.…

Reinhard Mehring: Heideggers "große Politik". Die semantische Revolution der Gesamtausgabe

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161543746, Kartoniert, 334 Seiten, 49.00 EUR
Seit dem Erscheinen der Schwarzen Hefte tobt eine neue internationale Debatte um Heideggers Nationalsozialismus und Antisemitismus. Reinhard Mehring verweist diese Debatte in wirkungsgeschichtlicher Perspektive…

Margherita von Brentano: Akademische Schriften

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306134, Gebunden, 544 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Peter McLaughlin. Margherita von Brentano (1922-1995) war nicht nur in der Kultur- und Wissenschaftspolitik der Nachkriegszeit eine wichtige und kontroverse Figur,…

Ludwig Baumann: Niemals gegen das Gewissen. Plädoyer des letzten Wehrmachtsdeserteurs

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2014
ISBN 9783451309847, Gebunden, 126 Seiten, 12.99 EUR
Mit 19 Jahren wurde Ludwig Baumann zur Kriegsmarine eingezogen, doch mit Hitlers Kampf wollte er nichts zu tun haben. Im Juni 1942 unternahm er gemeinsam mit einem Kameraden mithilfe französischer Résistance-Kämpfer…

Martin Heidegger: Reden und andere Zeugnisse eines Lebensweges. Gesamtausgabe. I. Abt.: Veröffentlichte Schriften 1910-1976. Band 16

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783465030409, Broschiert, 842 Seiten, 75.67 EUR
Der Band 16 der Martin Heidegger Gesamtausgabe, herausgegeben von Hermann Heidegger, vereinigt gemäß einer Festlegung Heideggers fast alle von ihm gehaltenen Reden und Ansprachen sowie andere Zeugnisse…

Daniel Morat: Von der Tat zur Gelassenheit. Konservatives Denken bei Martin Heidegger, Ernst und Friedrich Georg Jünger

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301405, Gebunden, 592 Seiten, 48.00 EUR
Eine quellennahe Untersuchung der intellektuellen Beziehung zwischen Martin Heidegger und den Brüdern Ernst und Friedrich Georg Jünger. Martin Heidegger und Ernst Jünger zählen noch immer zu den meist…

Dieter Pohl: Holocaust. Die Ursachen - das Geschehen - die Folgen

Cover
Herder Verlag, Freiburg i. Br. 2000
ISBN 9783451048357, Kartoniert, 190 Seiten, 9.61 EUR

Rolf Böhme: Orte der Erinnerung - Wege der Versöhnung. Vom Umgang mit dem Holocaust in einer deutschen Stadt nach 1945

Herder Verlag, Freiburg 2007
ISBN 9783451231179, Kartoniert, 144 Seiten, 14.90 EUR