Ähnliche Bücher

Dirk Bronger: Metropolen, Megastädte, Global Cities. Die Metropolisierung der Erde

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2016
ISBN 9783534264032, Gebunden, 240 Seiten, 49.95 EUR
Komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage. Die wirtschaftliche und soziale Polarisierung der Bevölkerung findet ihre extremste Form innerhalb der Metropolen, erst recht der Megastädte: Wie unter…

Peter Bialobrzeski: The Raw and the Cooked. Deutsch - Englisch

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2011
ISBN 9783775731928, Gebunden, 160 Seiten, 68.00 EUR
Mit texten von Peter Bialobrzeski und Peter Lindhorst. In seinem Fotobuch The Raw and the Cooked zieht Peter Bialobrzeski die Essenz aus den Beobachtungen seiner einzigartigen Fotoserien über die Entwicklung…

Jan-Werner Müller: Ein gefährlicher Geist. Carl Schmitts Wirkung in Europa

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2007
ISBN 9783534197163, Gebunden, 300 Seiten, 39.90 EUR
Mit einem Vorwort von Michael Stolleis. Aus dem Englischen von Nikolaus de Palezieux. Jan-Werner Müller bietet hier die erste umfassende Aufarbeitung des Einflusses, den der umstrittene Staatsrechtler…

Walter Siebel: Die Kultur der Stadt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518126981, Taschenbuch, 475 Seiten, 18.00 EUR
Die Kultur, nicht politische oder ökonomische Strukturen, unterscheiden die Stadt vom Land. Nach Georg Simmel ist es etwa das 'Geistesleben', das die Metropole zu einem besonderen Ort macht. An diesen…

Stadtpolitik

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125120, Kartoniert, 395 Seiten, 14.00 EUR
Von Hartmut Häussermann, Dieter Läpple und Walter Siebel. Urbanität ist ein Kennzeichen der Moderne, die Entstehung der europäischen Metropolen rief Staunen und Kritik hervor. Dabei galten Städte nie…

Friedhelm Hengsbach: Die andern im Blick. Christliche Gesellschaftsethik in den Zeiten der Globalisierung

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534118977, Kartoniert, 198 Seiten, 25.51 EUR
Jenseits der abstrakten Prinzipien der traditionellen "katholischen Soziallehre" ist für Hengsbach die Praxis der gesellschaftspolitisch engagierten Christen beider Konfessionen der Ausgangspunkt für…

Horst W. Opaschowski: Der Generationenpakt. Das soziale Netz der Zukunft

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2004
ISBN 9783896784872, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Verprassen wir unser Erbe? Verhalten wir uns wie "Zukunftsdiebe", die die Lebenschancen ihrer Kinder verspielen? Droht ein "Krieg der Generationen", weil die Alten auf Kosten der Jungen leben? Nichts…

Stefan Friedrich / Hans-Wilm Schütte / Brunhild Staiger: Das große China-Lexikon. Geschichte, Geografie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Kultur

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2003
ISBN 9783896784629, Gebunden, 974 Seiten, 128.00 EUR
Mit der wachsenden internationalen Bedeutung Chinas nimmt der Bedarf an zuverlässigen Informationen über dieses Land stetig zu. Das vorliegende lexikalische Handbuch, an dem 250 führende China-Wissenschaftler…

John W. Meyer: Weltkultur. Wie die westlichen Prinzipien die Welt durchdringen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416518, Kartoniert, 319 Seiten, 15.00 EUR
Aus derm Amerikanischen von Barbara Kuchler. Trotz nationaler Grenzen und kultureller Unterschiede ist auf der globalen Ebene eine erstaunliche Gleichförmigkeit der Konzepte von Staatlichkeit, Organisation…

Jürgen Turek: Globalisierung im Zwiespalt. Die postglobale Misere und Wege, sie zu bewältigen

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783837637854, Kartoniert, 560 Seiten, 29.99 EUR
Seit mehreren Jahrzehnten prägt Globalisierung die Welt - politisch, wirtschaftlich und sozial. Dies veränderte viele Lebenssachverhalte erheblich, sowohl im Positiven wie im Negativen. Im Ergebnis entstanden…

Gerald Raunig (Hg.): Transversal. Kunst und Globalisierungskritik

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2003
ISBN 9783851323528, Broschiert, 215 Seiten, 22.00 EUR
"Transversal" stellt das im allgemeinen gut geordnete Verhältnis von Kunst und Politik in Frage. Im Zusammenhang mit der Kritik an der ökonomischen Globalisierung entstanden neue Formen der Überlagerung…

Horst Kurnitzky: Die unzivilisierte Zivilisation. Wie die Gesellschaft ihre Zukunft verspielt

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593367767, Gebunden, 257 Seiten, 24.90 EUR
Nicht fremde Terroristen bedrohen unsere Zivilisation, sondern innere Kräfte: Die westlichen Gesellschaften opfern gerade ihre über Jahrhunderte erkämpften Freiheiten den Launen eines neoliberalen Marktes.…

Horst Hegmann: Die Verfassung der kulturell fragmentierten Gesellschaft. Zur wissenssoziologischen Grundlegung eines verfassungsökonomisch formulierten Sozialvertrages

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783895183294, Gebunden, 303 Seiten, 34.77 EUR
Unter modernen Bedingungen bestimmt der Umgang mit Fremden einen immer größeren Teil der menschlichen Sozialbeziehungen. Um die damit verbundenen Gefahren in den Griff zu bekommen, müssen sich immer mehr…