Ähnliche Bücher

Diplomatische Dokumente der Schweiz / Documents diplomatics Suisses 1945-1961 / Documenti diplomatici Svizzeri 1945-1961. Band 19: 1. V. 1952 - 31. III. 1955

Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006354, Gebunden, 458 Seiten, 39.80 EUR
Herausgegeben von Antoine Fleury.

Hanna Zweig-Strauss: David Farbstein (1868-1953): jüdischer Sozialist - sozialistischer Jude. Ein Leben im Kampf gegen Benachteiligung und Ausgrenzung

Chronos Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783034005029, Gebunden, 340 Seiten, 26.90 EUR
David Farbstein, in orthodoxem Milieu in Warschau geboren, studierte nach einer Rabbinerausbildung in Osteuropa in Deutschland und der Schweiz Jurisprudenz. Nach seiner Einbürgerung 1897 liess er sich…

Carlo Moos: Ja zum Völkerbund - Nein zur Uno. Die Volksabstimmungen von 1920 und 1986 in der Schweiz

Cover
Chronos Verlag, Lausanne 2001
ISBN 9783034005043, Broschiert, 231 Seiten, 24.54 EUR
1920 votierten die Schweizer Stimmberechtigten klar für den Beitritt zum Völkerbund, der Beitritt zur UNO indes wurde 1986 haushoch verworfen. Wie ist es dazu gekommen? Die Völkerbundsdiskussion war vielschichtig…

Sacha Zala (Hg.): Diplomatische Dokumente der Schweiz. Band 23: 1. Januar 1964 bis 31. Dezember 1966

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783034010825, Gebunden, 560 Seiten, 64.00 EUR
In der Reihe "Diplomatische Dokumente der Schweiz" werden Dokumente zur schweizerischen Außenpolitik und zur internationalen Stellung der Schweiz veröffentlicht. Neben einem Anmerkungsapparat mit Verweisen…

Peter Collmer: Die Schweiz und das Russische Reich 1848 - 1919. Geschichte einer europäischen Verflechtung

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006378, Gebunden, 177 Seiten, 52.00 EUR
Die europäische Geschichte kennt wohl kaum zwei unterschiedlichere Staatswesen als den schweizerischen Bundesstaat von 1848 und das Zarenreich. Ganz abgesehen von der nicht vergleichbaren Grösse und Macht…

Lukas Zürcher: Die Schweiz in Ruanda. Mission, Entwicklungshilfe und nationale Selbstbestätigung (1900-1975)

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783034012058, Gebunden, 378 Seiten, 47.50 EUR
Im 20. Jahrhundert knüpften die Schweiz und Ruanda enge Beziehungen. Anfängliche Kontakte zwischen Schweizer Missionaren und der ruandischen Bevölkerung festigten sich zu einer vielfältigen zwischenstaatlichen…

Urs Kälin: Leben heißt kämpfen. Bilder zur Geschichte der sozialistischen Arbeiterjugend 1926?1940

Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005289, Broschiert, 148 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben vom Schweizerischen Sozialarchiv, Zürich. Mit 250 Abbildungen. Die Jugend in den zwanziger und dreißiger Jahren hatte eine unsichere Zukunft. Wirtschaftskrise, Jugendarbeitslosigkeit und…

Christof Dejung / Regula Stämpfli: Armee, Staat und Geschlecht. Die Schweiz im internationalen Vergleich 1918 - 1945

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034005739, Gebunden, 252 Seiten, 24.90 EUR
Dieser Band untersucht die Bedeutung der Kategorie Geschlecht für Politik, Gesellschaft und Armee zwischen 1918 und 1945. Erstmals für die Schweizer Geschichte dieser Zeit werden Ansätze der Geschlechter-…

Florian Keller: Botschafterporträts. Schweizer Botschafter in den "Zentren der Macht" zwischen 1945 und 1975

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783034013536, Gebunden, 400 Seiten, 43.00 EUR
Champagner-Cocktails, herrschaftliche Residenzen, geheime Netzwerke - um kaum eine andere Berufsgattung in der öffentlichen Verwaltung ranken sich so viele Geschichten und Mythen wie um die der Diplomaten.…

Rolf Graber: Demokratie und Revolten. Die Entstehung der direkten Demokratie in der Schweiz

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783034013840, Gebunden, 232 Seiten, 36.00 EUR
Die Entstehung der direkten Demokratie in der Schweiz kann nicht einfach als organische Entwicklung gedeutet werden, die von der vormodernen Landsgemeinde zur Verankerung der Volksrechte wie Referendum…

Christian Werner: Für Wirtschaft und Vaterland. Erneuerungsbewegungen und bürgerliche Interessengruppen 1928-47

Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905313260, Gebunden, 440 Seiten, 39.88 EUR
Dieser Beitrag zur schweizerischen Wirtschaftsgeschichte in den dreißiger und vierziger Jahren erhellt eine ebenso spannende wie zentrale Thematik: den Aufbau und die Entwicklung des wirtschaftspolitischen…

Patrick Kury: Über Fremde reden. Überfremdungsdiskurs und Ausgrenzung in der Schweiz 1900-1945

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006460, Gebunden, 271 Seiten, 32.00 EUR
Die Thematik der "Überfremdung" hat die politische Kultur der Schweiz im 20. Jahrhundert entscheidend geprägt. Zahlreiche Volksinitiativen belegen dies ebenso wie die Gründung von politischen Organisationen,…

Ina Boesch: Gegenleben. Die Sozialistin Margarethe Hardegger (1882-1963) und ihre politischen Bühnen

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006392, Gebunden, 360 Seiten, 32.00 EUR
Margarethe Hardegger war eine außergewöhnliche Frau. Sie lebte den Sozialismus hier und jetzt. Sie predigte und praktizierte die freie Liebe. Sie verkehrte in der Münchner Boheme und in der Berliner Anarchistenszene.…