Ähnliche Bücher

Christopher Hitchens: Der Herr ist kein Hirte. Wie Religion die Welt vergiftet

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2007
ISBN 9783896673558, Gebunden, 350 Seiten, 17.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anne Emmert. Welche Rolle darf Religion heutzutage spielen? Keine - wenn es nach Christopher Hitchens geht. Schon gar keine Sonderrolle, dazu ist unsere Welt zu klein geworden.…

Jesse Bering: Die Erfindung Gottes. Wie die Evolution den Glauben schuf

Cover
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492053280, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Seit es Menschen gibt, glauben sie. Immer schon sucht der Mensch nach den unsichtbaren Kräften, die sein Schicksal lenken. Jesse Bering geht in seinem Buch der Frage…

Der gedachte Gott. Wie Glaube im Gehirn entsteht

Cover
Piper Verlag, München - Zürich 2003
ISBN 9783492044271, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Von Andrew Newberg, Eugene D'Aquili und Vince Rause. Warum Menschen Götter haben, beschäftigte bislang vor allem Kulturforscher. Nun haben Mediziner den Ursprung der Religion im menschlichen Gehirn lokalisiert.…

Lilian Kähler / Richard Christian Kähler: Weißt du, was ich glaube, Paps?. Über Gott und die Welt und die gottverdammte Liebe

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498035563, Kartoniert, 285 Seiten, 16.95 EUR
Weil er von der Kirche nicht so viel hält, spricht der Satiriker und Schriftsteller Richard C. Kähler auch nie mit seiner Tochter über Religion. Wenn mein Kind alt genug ist, denkt er, dann kann es selbst…

Daniel C. Dennett: Den Bann brechen. Religion als natürliches Phänomen

Cover
Verlag der Weltreligionen, Franfurt am Main 2008
ISBN 9783458710110, Gebunden, 531 Seiten, 28.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Born. Religion ist, wie jedes andere menschliche oder nichtmenschliche Phänomen, den Naturgesetzen unterworfen und somit auch naturwissenschaftlich erforschbar. So lautet…

Gianni Vattimo: Jenseits des Christentums. Gibt es eine Welt ohne Gott?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204836, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Italienischen von Martin Pfeiffer. Gibt es einen postmodernen Gott? Nietzsches Botschaft, Gott sei tot, ist Allgemeingut geworden. Aber wer ist an seine Stelle getreten? Der Philosoph Gianni Vattimo…

Alexander Schmemann: Vater Alexander Schmemann: Aufzeichnungen 1973-1983

Cover
Johannes Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783894113711, Gebunden, 512 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben von Julia Schmemann und einer Einleitung von Serge Schmemann. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Berger.

Jose Casanova: Europas Angst vor der Religion

Cover
Berlin University Press, Berlin 2009
ISBN 9783940432476, Gebunden, 133 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Rolf Schieder. Nicht die Religionen sind ein Problem für Europa, sondern die Annahme, dass nur säkulare Gesellschaften demokratische Gesellschaften sein können. Es ist ein europäischer…

Josef Braml: Amerika, Gott und die Welt. George W. Bushs Außenpolitik auf christlich-rechter Basis

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2005
ISBN 9783882218541, Kartoniert, 160 Seiten, 14.90 EUR
Zur realistischen Einschätzung der gegenwärtigen amerikanischen Politik ist eine objektive Beurteilung des Einflusses der religiösen Rechten unabdingbar. Die Mehrheit der Bevölkerung der USA ist religiös,…

Ronald Dworkin: Religion ohne Gott

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586068, Broschiert, 146 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eva Engler. Das Zentrum wahrer Religiosität, so der bekennende Atheist Albert Einstein, sei die Ehrfurcht vor den Mysterien des Universums, "deren höchste Weisheit und strahlende…

John Rawls: Über Sünde, Glaube und Religion.

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585450, Gebunden, 344 Seiten, 26.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Schwark. Mit einem Nachwort von Jürgen Habermas und Kommentaren von Thomas Nagel, Joshua Cohen und Robert M. Adams. John Rawls hat sich in keinem seiner publizierten…

Martha C. Nussbaum: Die neue religiöse Intoleranz. Ein Ausweg aus der Politik der Angst

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014
ISBN 9783534264605, Gebunden, 224 Seiten, 39.95 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus de Palézieux. Mit diesem engagierten Beitrag liefert Martha Nussbaum, eine der einflussreichsten Philosophinnen der Gegenwart, einen aktuellen philosophischen Ansatz in…

Hans Küng: Was ich glaube

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492053334, Gebunden, 320 Seiten, 18.95 EUR
Was glaubt Hans Küng ganz persönlich? Er gilt als universaler Denker unserer Zeit; seine Bücher sind in hohen Auflagen in vielen Sprachen über die Welt verbreitet. Doch dieses Buch ist anders, auch wenn…