Ähnliche Bücher

Benedikt Koehler: Ludwig Bamberger. Revolutionär und Bankier

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421051950, gebunden, 320 Seiten, 20.35 EUR
Ludwig Bamberger (1823-1899) war Revolutionär, Bankier, Berater - und später scharfer Kritiker - Bismarcks, Mitbegründer der Deutschen Bank und der Reichsbank.

Stefan Rebenich: Theodor Mommsen. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406492952, Gebunden, 272 Seiten, 26.90 EUR
Stefan Rebenich zeigt in seiner Biografie Theodor Mommsens (1817-1903), dass sich dessen Bedeutung nicht allein auf die Erforschung der Antike reduzieren lässt. Er erinnert an den eminent politischen…

Niall Ferguson: Die Geschichte der Rothschilds. Propheten des Geldes. 2 Bände

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421053541, Gebunden, 1544 Seiten, 98.00 EUR
Aus dem Englischen von Irmela Arnsprenger und Boike Rehbein. Mit 24 meist farbigen Bildtafeln. In seinem Opus magnum erzählt Niall Ferguson die unglaubliche Geschichte des Aufstiegs der Familie Rothschild…

Avraham Barkai: Oscar Wassermann und die Deutsche Bank. Bankier in schwierigen Zeiten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529580, Gebunden, 181 Seiten, 22.90 EUR
Oscar Wassermann (1869-1934) entstammte einer alteingesessenen, wohlhabenden bayerischen Familie, deren Stammbaum sich bis ins 17. Jahrhundert hin zur jüdischen Gemeinde Regensburg verfolgen lässt. Die…

Andres Veiel: Black Box BRD. Alfred Herrhausen, die Deutsche Bank, die RAF und Wolfgang Grams

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
ISBN 9783421054685, Gebunden, 282 Seiten, 19.90 EUR
Andres Veiel schreibt "Black Box BRD" aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Er stellt den Lebensweg eines der mächtigsten Männer Deutschlands der Geschichte von Wolfgang Grams, dem mutmaßlichen RAF-Terroristen,…

Christopher Kobrak: Die Deutsche Bank und die USA. Geschäft und Politik von 1870 bis heute

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570681, Gebunden, 654 Seiten, 38.00 EUR
Im Laufe ihrer fast 140jährigen Geschichte ist die Deutsche Bank stets ein Vorreiter gewesen, um ökonomische und politische Verbindungen zwischen Deutschland und dem Rest der Welt herzustellen. Der amerikanische…

Otto von Bismarck: Otto von Bismarck: Gesammelte Werke - Neue Friedrichsruher Ausgabe. Abteilung III: 1871-1898. Schriften. Band 2: 1874-1876.

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713506, Gebunden, 710 Seiten, 66.00 EUR
Bearbeitet von Rainer Bendick. Die Dokumente zeigen die enge Verschränkung von Innen- und Außenpolitik in Bismarcks alltäglicher Arbeit als Reichskanzler, preußischer Ministerpräsident und Außenminister.…

Barbara Rettenmund / Jeannette Voirol: Emma Herwegh. Die größte und beste Heldin der Liebe

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002777, Gebunden, 240 Seiten, 19.43 EUR
Emma Herwegh: Sie verkehrte und korrespondierte mit Marx, Feuerbach, Heine, Bakunin, Lassalle und anderen, sie zog in Männerkleidern in die Revolution von 1848 und sie schickte Revolutionären Feilen ins…

Peter Merseburger: Theodor Heuss. Der Bürger als Präsident. Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421044815, Gebunden, 671 Seiten, 29.99 EUR
Mit Abbildungen. Als Theodor Heuss am 12. September 1949 zum ersten Bundespräsidenten gewählt wurde, war das Amt nicht viel mehr als ein "Paragraphengespinst". Er füllte es mit seiner Person und seinen…

Andreas Platthaus: Alfred Herrhausen. Eine deutsche Karriere

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783871345326, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Als Alfred Herrhausen im November 1989 durch eine Bombe der RAF getötet wurde, verlor nicht nur Helmut Kohl einen Vertrauten - das Land verlor einen der brillantesten Manager der Nachkriegszeit. Sein…

Stefan Baron: Späte Reue. Josef Ackermann - eine Nahaufnahme

Cover
Econ Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783430201544, Gebunden, 304 Seiten, 24.99 EUR
Er stand im Kreuzfeuer der öffentlichen Kritik wie kein zweiter Topmanager in diesem Lande. Josef Ackermann, bis 2012 Vorstandschef der Deutschen Bank, hat turbulente Jahre hinter sich: Sein Victory-Zeichen…

Rainer F. Schmidt: Otto von Bismarck. Realpolitik und Revolution. Eine Biografie

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783170174078, Kartoniert, 330 Seiten, 17.00 EUR
"Kein Mensch ist unersetzlich - aber die Wenigen, die es doch sind, sind groß." Jacob Burckhardts Formel zum Prädikat der historischen Größe trifft auf keinen Staatsmann des 19. Jahrhunderts so zu wie…