Ähnliche Bücher

Adrian Wanner (Hg.): Miniaturwelten. Russische Prosagedichte von Turgenjew bis Charms. Russisch-Deutsch

Cover
Pano Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783907576731, Paperback, 216 Seiten, 17.50 EUR
Aus dem Russischen von Adrian Wanner. "Miniaturwelten" versammelt als erste Anthologie ihrer Art eine repräsentative Auswahl von etwa hundert russischen Prosagedichten. Insgesamt werden siebzehn Autoren…

Boris Pasternak: Definition der Poesie. Gedichte russisch - deutsch

Cover
Pano Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783907576915, Kartoniert, 136 Seiten, 16.80 EUR
Übertragen von Christine Fischer. Mit einem Nachwort von Ulrich Schmid. Boris Pasternak gelangte über Umwege zur Dichtung: Der Sohn eines Malers und einer Pianistin wollte zunächst Komponist, dann Philosoph…

Adrian Wanner (Hg.): Der Klang von Sonnenklarinetten. Drei Lyriker der ukrainischen Moderne. Gedichte ukrainisch-deutsch

Cover
Pano Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783907576960, Kartoniert, 155 Seiten, 17.50 EUR
Mit einem Vorwort von Juri Andruchowytsch. Die ukrainische Literatur ist im Bewusstsein des europäischen Lesepublikums wenig präsent, obwohl das Land über eine reiche poetische Tradition verfügt. Der…

Johann Hinrich Claussen (Hg.): Spiegelungen. Biblische Texte und moderne Lyrik

Cover
Pano Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783907576724, Gebunden, 285 Seiten, 24.00 EUR
Religion und moderne Lyrik besitzen gemeinsame Wurzeln, sie kommen aus demselben Haus und sind unter dem gleichen Horizont groß geworden, doch ist es zu einer Entfremdung gekommen. Johann Hinrich Claussen…

Carmen Scheide: Kinder, Küche, Kommunismus. Das Wechselverhältnis zwischen sowjetischem Frauenalltag und Frauenpolitik von 1921 bis 1930 am Beispiel Moskauer...

Cover
Pano Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783907576267, Gebunden, 300 Seiten, 33.00 EUR
Die Revolutionäre von 1917 traten mit dem Ziel an, in der künftigen klassenlosen, gerechten Gesellschaft auch die Gleichstellung der Frauen zu verwirklichen. Zahlreiche Gesetze und Verordnungen wurden…

Sergej Dowlatow: Der Kompromiss. Roman

Cover
Pano Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783907576977, Gebunden, 197 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen übertragen von Franziska Stöcklin. Mit einem Nachwort von Ulrich Schmid. Der Journalist Dowlatow, der denselben Namen wie der Autor hat, versucht sich etwas halbherzig als Mitarbeiter…

Douglas Smith: Und die Erde wird zittern. Rasputin und das Ende der Romanows

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783806235746, Gebunden, 928 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Cornelius Hartz, Martin Richter und Bernd Rullkötter. Auch hundert Jahre nach Rasputins Tod bleibt uns die wahre, historische Figur des Predigers verborgen, der wegen seinen Ausschweifungen…

Ick kieke, staune, wundre mir. Berlinerische Gedichte von 1830 bis heute

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703877, Gebunden, 468 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Thilo Bock, Wilfried Ihrig und Ulrich Janetzki.  Die Literaturwerdung der "Berliner Schnauze" Berlin war und ist bis heute von Zuwanderung geprägt und hat sich in der Ausbildung einer…

Karl Dedecius (Hg.): Mein Russland in Gedichten

Cover
dtv, München 2003
ISBN 9783423131315, Broschiert, 272 Seiten, 10.00 EUR
Ausgewählt und übersetzt von Karl dedecius. Gedichte der berühmtesten Poeten Russlands - von Puschkin, Lermontow, Blok, Achmatowa, Jessenin, Majakowskij, Brodskij und Ajgi - versammelt dieses Buch, dessen…

Victor Segalen: Malereien

Cover
Gemini Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783935978187, Gebunden, 215 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Französischen und herausgegeben von Rainer G. Schmidt. "Ein Kaiser in Rot gekleidet, lang ausgestreckt auf einem ganz zinnoberroten Bett. Das Gesicht und die Augen röten sich; Funkengestichel…

Walter Höllerer: Theorie der modernen Lyrik. Dokumente zur Poetik. Zwei Bände

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203860, Gebunden, 992 Seiten, 54.00 EUR
Neu herausgegeben von Norbert Miller und Harald Hartung. Von Keats über Baudelaire bis Hofmannsthal, von Majakowskij über Celan bis Durs Grünbein - 140 Selbstauskünfte über das Dichten: bildhaft und theoretisch,…

Catherine Pozzi: Die sechs Gedichte. Les six poemes. The Six Poems

Steidl Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783882438215, Gebunden, 84 Seiten, 27.00 EUR
Ins Deutsche übertragen und mit einem Essay versehen von Friedhelm Kemp, ins Englische von Howard Fine. Nur sechs Gedichte hielt die Schriftstellerin Catherine Pozzi am Ende ihres Lebens für würdig, veröffentlicht…

Fünfzig russische Gedichte

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783150181102, Kartoniert, 158 Seiten, 4.09 EUR
Ausgewählt und herausgegeben von Kay Borowsky. Fünfzig russische Gedichte von 33 Autoren aus den zwei vergangenen Jahrhunderten.