Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Epoche: Renaissance

Stephen Greenblatt: Shakespeare: Freiheit, Schönheit und die Grenzen des Hasses. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2006

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584873, Gebunden, 122 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder. Adorno trifft Shakespeare. Das klingt nach einer unmöglichen Begegnung, und Missverständnisse scheinen vorprogrammiert. Hier der große Theoretiker der Frankfurter…

Stephen Greenblatt: Der Tyrann. Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert

Cover
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827501189, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Wie kann es sein, dass eine große Nation in die Hände eines Tyrannen fällt? Warum akzeptieren die Menschen die Lügen eines Mannes, der ihrem Land so offensichtlich…

Alfred Payrleitner: Österreicher und Tschechen. Alter Streit und neue Hoffnung

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2003
ISBN 9783205770411, Gebunden, 304 Seiten, 29.90 EUR
Österreicher und Tschechen - das war schon immer eine spannungsreiche Geschichte. Sie bedeutete eifersüchtige Konkurrenz, aber auch nahe Verwandtschaft, Anziehung und Abstoßung, seit 1400 Jahren. Keine…

Henning Ottmann: Geschichte des politischen Denkens. Von den Anfängen bei den Griechen bis auf unsere Zeit Gesamtwerk, Kartoniert, 4...

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783476016294, Kartoniert, 3434 Seiten, 79.95 EUR
Vorher 179,40 Euro - jetzt nur 79,95 Euro. Grundlagenwerk zu Politik und Philosophie. Die großen Theorien und Denker. Weiterführende Quellen- und Literaturangaben. Mit Zeittafeln, Grafiken, Sach- und…

Manfred Hardt: Geschichte der italienischen Literatur. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518399613, Kartoniert, 906 Seiten, 20.00 EUR
Von Dante, Boccaccio und Ariosto bis Svevo, Eco und Ungaretti, von der sizilianischen Minnelyrik bis zur Neoavanguardia spannt Manfred Hardt, der einer der führenden Romanisten Deutschlands war, den Bogen…

Fraucke Gewecke: Christoph Kolumbus. Leben, Werk, Wirkung.

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518182147, Geheftet, 153 Seiten, 17.95 EUR
Schon zu Lebzeiten hat Christoph Kolumbus an seiner eigenen Legende gestrickt, doch dass er eine "Neue Welt" betreten hatte, sollte der "Entdecker" Amerikas nie erfahren.Als Held und Heiliger verehrt,…

Michael Giesecke: Der Buchdruck in der frühen Neuzeit. Eine historische Fallstudie über die Durchsetzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584569, Kartoniert, 957 Seiten, 39.90 EUR
Mit CD-Rom. Mit dieser Sonderausgabe wird ein Klassiker der modernen Mediengeschichte und -theorie wieder zugänglich gemacht. Die Konzepte "Kultur als 'Informationsgesellschaft'" und "Kulturgeschichte…

Richard Weisberg: Rechtsgeschichten. Über Gerechtigkeit in der Literatur

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296103, Taschenbuch, 291 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Walter Popp Mit einem Nachwort von Bernhard Schlink. Das Recht, der Anwalt oder der Richter nehmen in der schönen Literatur breiten Raum ein. Dennoch gibt es kaum Untersuchungen…

Maurizio Viroli: Die Idee der republikanischen Freiheit. Von Machiavelli bis heute

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424594, Gebunden, 148 Seiten, 22.90 EUR
Seit Ende der Ost-West-Konfrontation hat die Idee der Zivilgesellschaft eine Renaissance erlebt. Aber die Freiheit der Bürger muß gegen den Neoliberalismus genauso verteidigt werden wie gegen Totalitarismus…

Hans Fenske: Deutsche Geschichte. Vom Ausgang des Mittelalters bis heute

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2002
ISBN 9783896784230, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
In Hans Fenskes Darstellung der deutschen Geschichte der vergangenen 500 Jahre werden die wesentlichen Entwicklungslinien herausgearbeitet und Schwerpunkte in der politischen und der Verfassungsgeschichte…

Klaus Roth: Genealogie des Staates. Prämissen des neuzeitlichen Politikdenkens. Habil.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428111176, Gebunden, 940 Seiten, 126.00 EUR
Das europäische Politikdenken der Neuzeit kreiste um den Begriff des Staates. Dieses Denken scheint heute an sein Ende zu gelangen. Klaus Roth erforscht die Grundlagen und Gründe für den Aufstieg und…

Erasmus von Rotterdam: Die Klage des Friedens

Cover
Insel Verlag, 2001
ISBN 9783458344872, Taschenbuch, 116 Seiten, 6.08 EUR
Übertragen und herausgegeben von Kurt Steinmann. Einen Augenblick lang schien es, als könnte die endlose Kette der Kriege unterbrochen werden. Die verfeindeten dynastischen Parteien Europas hatten sich…