Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Epoche: Renaissance

Oswald Egger: Triumph der Farben

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783940357731, Gebunden, 168 Seiten, 25.00 EUR
In diesem Buch werden Petrarcas "Triumph der Zeit" und der "Triumph der Ewigkeit" als Farbraum entfaltet (übersetzt und transponiert) über die kombinatorischen Couleurs von "Buntordnungen". Dabei gehen…

Uwe Neumahr: Miguel de Cervantes. Ein wildes Leben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406683886, Gebunden, 394 Seiten, 26.95 EUR
Miguel de Cervantes zählt neben Homer, Dante, Shakespeare und Goethe zu den fünf Großen der europäischen Literatur. Mit seinem Don Quijote hat er den modernen Roman erfunden und eine der herrlichsten…

Vladimir Nabokov: Vorlesungen über Don Quijote. Gesammelte Werke, Band 19

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498046576, Gebunden, 464 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Dieter E. Zimmer. Vladimir Nabokov bürstet Cervantes gegen den Strich und findet Schätze! Neben seinen Vorlesungen über westeuropäische und russische Literatur nimmt die über Cervantes'…

Verena Olejniczak Lobsien: Skeptische Phantasie. Eine andere Geschichte der frühneuzeitlichen Literatur

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 1999
ISBN 9783770534302, Kartoniert, 351 Seiten, 44.99 EUR
Die Frühe Neuzeit ist mehr und anderes als bloße Vormoderne. Nicht erst die aktuelle "Selbstsorge"-Diskussion hat deutlich gemacht, in welchem Ausmaß sich diese Epoche unter Rückgriff auf bestimmte hellenistische…

Sandra Richter: Eine Weltgeschichte der deutschsprachigen Literatur

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2017
ISBN 9783570101513, Gebunden, 728 Seiten, 36.00 EUR
Mit s/w-Abbildungen und farbigen Karten. Seit ihren Anfängen gehören Literatur und Globalisierung zusammen. Denn durch Autoren und Reisende, durch Weitererzähltes und Übersetztes beeinflussen sich Literaturen…

Leonhard Schmeiser: Das Werk des Druckers. Untersuchungen zum Buch Hypnerotomachia Poliphili

Cover
Edition Roesner, Maria Enzersdorf 2004
ISBN 9783902300102, Broschiert, 173 Seiten, 38.50 EUR
Die "Hypnerotomachia Poliphili": Das Werk mit seinem fabelhaften und kaum aussprechbaren Namen ist eines der mysteriösesten Bücher, die je verfasst wurden, eine Liebesromanze aus dem Jahr 1499, die gleichermaßen…

Francesco Petrarca: Das lyrische Werk. Canzoniere; Triumphe; Verstreute Gedichte. Italienisch - Deutsch

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf - Zürich 2002
ISBN 9783538054219, Gebunden, 758 Seiten, 44.90 EUR
Aus dem Italienischen von Karl Förster und Hans Grote. Herausgegeben und Nachwort von Hans Grote. Mit sechs zeitgenössischen Holzschnitten.

Peter Nusser: Deutsche Literatur von 1500 bis 1800. Lebensformen, Wertvorstellungen und literarische Entwicklungen

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783520481016, Gebunden, 511 Seiten, 20.00 EUR
Peter Nusser legt mit diesem Band den zweiten Teil seiner deutschen Literaturgeschichte vor. Alle wichtigen Werke der deutschen Literatur des Humanismus, der Barockzeit und des 18. Jahrhunderts bis hin…

Jochen Klauß: Wege nach Weimar. Literarische Streifzüge durch Thüringen

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783538071728, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Wiege der Reformation, der Klassik und Romantik - ein farbig erzählter Literaturführer durch das "Grüne Herz Deutschlands". Von Walther von der Vogelweide über Schiller und Goethe bis Hans Fallada. Thüringen,…

Anita Traninger: Mühelose Wissenschaft. Lullismus und Rhetorik in den deutschsprachigen Ländern der Frühen Neuzeit. Diss.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2001
ISBN 9783770535798, Kartoniert, 296 Seiten, 34.77 EUR
Gelehrte in den deutschsprachigen Ländern werden im 16. und 17. Jahrhundert von einem regelrechten Lullismus-Fieber erfaßt: Die von Ramon Llull im 13. Jahrhundert entwickelte Ars, eine auf der Kombination…

Norbert Furrer: Die vierzigsprachige Schweiz. Sprachkontakte und Mehrsprachigkeit in der vorindustriellen Schweiz (15.-19. Jahrhundert). 2 Bände

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783034005210, Gebunden, 1178 Seiten, 99.90 EUR
Norbert Furrers zweibändige Arbeit ist den Sprachgrenzüberschreitungen auf dem Gebiet der Schweiz vom Spätmittelalter bis um die Mitte des 19. Jahrhunderts gewidmet. Sie untersucht sowohl die räumliche…

Thomas Rahn: Festbeschreibung. Funktion und Topik einer Textsorte am Beispiel der Beschreibung höfischer Hochzeiten (1568-1794).

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2007
ISBN 9783484366084, Gebunden, 25 Seiten, 78.00 EUR
Die Studie analysiert anhand von Text, Typographie und Illustrationen verschiedener Festbeschreibungstypen die Topik der Textsorte, deren Aufgabe es ist, die sinnliche Komplexität des höfischen Festes…