Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Epoche: Renaissance

Tatjana Kuschtewskaja: Liebe - Macht - Passion. Berühmte russische Frauen

Cover
Grupello Verlag, Düsseldorf 2010
ISBN 9783899781106, Kartoniert, 320 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Russischen von Ilse Tschörtner. Mit Illustrationen von Janina Kuschtewskaja. Tatjana Kuschtewskajas Spezialität ist die farbige Darstellung von Kulturgeschichte - die Vergegenwärtigung russischer…

Serge Gruzinski: Drache und Federschlange. Europas Griff nach Amerika und China 1519/20

Cover
Campus Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783593500805, Gebunden, 347 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann und Reinhard Tiffert. 16. August 1519: Hernán Cortés, begleitet von wenigen Hundert Soldaten, beginnt seinen Marsch nach Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken.…

Hanno Helbling: Katharina von Siena. Mystik und Politik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461606, gebunden, 159 Seiten, 19.43 EUR
Katharina von Siena fasziniert war einerseits Mystikerin ? und als solche eine der großen Gestalten der mittelalterlichen Frauenmystik ?, andererseits (kirchen-) politische Agitatorin. Hanno Helbling…

Rosine DeDijn: Des Kaisers Frauen. Auf den Spuren Karls V. von Flandern durch Deutschland bis in die Estremadura

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421051592, gebunden, 368 Seiten, 29.65 EUR
Die Autorin begibt sich auf die Spuren des habsburgischen Kaisers, der während seiner 37 Regierungsjahre fast zehn Jahre auf Reisen war, und stößt an allen Ecken und Enden auf Frauen, die sein Leben und…

Manuel Fernandez Alvarez: Karl V.. Herrscher eines Weltreichs

Cover
Heyne Verlag, München 1999
ISBN 9783453170483, Taschenbuch, 272 Seiten, 8.64 EUR
Er war der Begründer des Imperialismus in Europa und strebte eine Gesellschaft an, die frei von nationalen Schranken und einig in Weltanschaung und Glauben war: Karl V. (1500 - 1558), die große Herrschergestalt…

Ernst Schulin: Kaiser Karl V.. Geschichte eines übergroßen Wirkungsbereiches

W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783170156951, broschiert, 204 Seiten, 17.90 EUR

Sigrid-Maria Größing: Karl V.. Der Herrscher zwischen den Zeiten und seine europäische Familie

Cover
Amalthea Verlag, Wien 1999
ISBN 9783850024303, gebunden, 363 Seiten, 20.40 EUR
Nach einem Leben voller Hast und Kampf, voller drückender Probleme und Sorgen, sehnt sich Karl V. nach Einsamkeit und stiller Einkehr. Von der Welt zurückgezogen, in seinem bescheidenen Alterssitz in…

Alfred Kohler: Karl V. 1500-1558. Eine Biographie

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406453595, gebunden, 424 Seiten, 29.65 EUR
Alfred Kohler macht in seiner Biographie Karls V. deutlich, daß dieser Kaiser sich weitgehend nationalgeschichtlichen Kriterien entzieht. Seine Person und seine Herrschaft können nur mit europäischen…

Oliver Jens Schmitt: Skanderbeg. Der neue Alexander auf dem Balkan

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2009
ISBN 9783791722290, Gebunden, 432 Seiten, 26.90 EUR
Als neuer Alexander, Athleta Christi und Held der italienischen Renaissance ging Georg Kastriota (1405-1468), genannt Skanderbeg, in die Geschichte Südosteuropas ein. Ein Vierteljahrhundert lang führte…

Uwe Schultz: Henri IV.. Machtmensch und Libertin. Eine Biografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783458174714, Gebunden, 223 Seiten, 24.80 EUR
Mit 22 meist farbigen Abbildungen und Karten. Der Bourbonenkönig Henri IV (1553-1610) ist als Urheber des Edikts von Nantes in die Geschichte eingegangen und als Frauenheld. Seine Jugend unter Bauernkindern,…

Volker Reinhardt: Der unheimliche Papst. Alexander VI. Borgia 1431-1503

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406448171, Gebunden, 277 Seiten, 22.90 EUR
Die Borgia gehörten nicht zu den mächtigen alten Familien Italiens, aber als Neffe von Papst Calixtus III. wurde Rodrigo Borgia zum Kardinal erhoben und mit reichen Einkünften ausgestattet. Diese Mittel…

Anka Muhlstein: Die Gefahren der Ehe. Elisabeth von England und Maria Stuart

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783458172734, Gebunden, 352 Seiten, 19.80 EUR
Elisabeth I. herrscht als Königin über England, Maria Stuart über Schottland. Sie sind Cousinen, aber alles trennt diese Frauen: ihre Religion - die eine ist Protestantin, die andere katholisch -, ihre…