Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Epoche: Renaissance

Dieter Kühn: Geheimagent Marlowe. Roman eines Mordes

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100415103, Gebunden, 264 Seiten, 18.90 EUR
England im elisabethanischen Zeitalter: Der Dichter Christopher Marlowe wird vom Geheimdienst angeworben, um aus Frankreich über feindliche Aktivitäten zu berichten. Versehen mit einer falschen Identität…

William Shakespeare: Hamlet. 2 CDs

Cover
Audio Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783862313730, CD, 9.90 EUR
2 CDs mit 97 Minuten Laufzeit. Hörspiel mit Christiane Hörbiger, Wolfgang Reichmann, Christoph Bantzer und anderen. Produktion: DRS,1974. Liebe, Macht und Wahnsinn darum drehen sich die großen Tragödien…

Susan Price: Starckarm-Saga. (Ab 12 Jahre)

Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2000
ISBN 9783407798121, gebunden, 608 Seiten, 18.41 EUR

William Shakespeare / Gennady Spirin: Der Sturm. (Ab 5 Jahre)

Altberliner Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783357008813, Pappband, 32 Seiten, 16.36 EUR

Peter Wende: Großbritannien 1500 - 2000

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2001
ISBN 9783486561807, Kartoniert, 235 Seiten, 24.80 EUR
Peter Wende verzichtet auf einen kompakten komprimierenden Abriss der britischen Geschichte zu Gunsten parallel angeordneter historischer Längsschnitte zu den Themen Wirtschaft und Gesellschaft, Verfassung…

Bernhard Maier: Die Kelten. Ihre Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart

C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406460944, Gebunden, 320 Seiten, 29.90 EUR
Bernhard Maier legt die erste umfassende Geschichte der Kelten in deutscher Sprache vor. Der Darstellungsrahmen des Werkes reicht geografisch von Kleinasien bis Irland, zeitlich von der Antike bis zur…

Manuel Fernandez Alvarez: Karl V.. Herrscher eines Weltreichs

Cover
Heyne Verlag, München 1999
ISBN 9783453170483, Taschenbuch, 272 Seiten, 8.64 EUR
Er war der Begründer des Imperialismus in Europa und strebte eine Gesellschaft an, die frei von nationalen Schranken und einig in Weltanschaung und Glauben war: Karl V. (1500 - 1558), die große Herrschergestalt…

Thomas Brasch: Shakespeare-Übersetzungen

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783458171010, Gebunden, 740 Seiten, 29.90 EUR
Mit einem Nachwort von Claus Peymann. Fasziniert von der Komplexität der Shakespearschen Menschen und ihrer Sprache, hat Thomas Brasch seit Mitte der achtziger Jahre seinen Shakespeare geschaffen. Es…

Orhan Pamuk: Rot ist mein Name. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200579, Gebunden, 536 Seiten, 27.61 EUR
Aus dem Türkischen von Ingrid Iren. Man schreibt das Jahr 1591, Istanbul ist vom Schnee bedeckt. Ein Toter spricht zu uns aus der Tiefe eines Brunnens. Er kennt seinen Mörder, und er kennt auch die Ursache…

Frank Goyke: Tödliche Überfahrt. Ein Hansekrimi

Cover
Die Hanse Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783434528098, Kartoniert, 224 Seiten, 9.90 EUR
Lübeck im Jahre 1445: Nach dem Tod seines Vaters Balthazar und den Morden an seinen Lüneburger Freunden ist endlich Ruhe in das Leben von Sebastian Vrocklage eingekehrt. Er hat den Bürgereid der Hansestadt…

Paul Claes: Der Phoenix. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt 2001
ISBN 9783100102195, Gebunden, 189 Seiten, 18.92 EUR
Florenz zur Zeit der Renaissance: Botticelli malt "La Primavera", das junge Universalgenie Pico della Mirandola träumt von der Wiedererweckung der Antike und hat der neuen Zeit ihr Manifest geschrieben…

Eberhard Kreutzer / Ansgar Nünning (Hg.): Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren. 31 Porträts. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart und Weimar 2003
ISBN 9783476017468, Gebunden, 666 Seiten, 74.90 EUR
In rund 650 Porträts präsentiert dieses Lexikon englischsprachige Autorinnen und Autoren vom frühen Mittelalter bis zur unmittelbaren Gegenwart. Die Porträts berücksichtigen Leben und Werk, gehen aber…