Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Epoche: Antike

Peter Furth: Troja hört nicht auf zu brennen. Aufsätze aus den Jahren 1981 bis 2004

Cover
Landtverlag, Berlin 2006
ISBN 9783938844014, Gebunden, 420 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Olaf Weißbach. Mit einer Einleitung von Helmut Fleischer.

Mischa Meier (Hg.): Pest. Die Geschichte eines Menschheitstraumas

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608943597, Gebunden, 478 Seiten, 29.50 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen und Farbtafeln. In diesem Band beschäftigen sich Historiker, Mediziner und Kulturwissenschaftler mit dem Thema "Pest" in verschiedensten Facetten. Das Spektrum der Beiträge…

Martin Kuckenburg: Das Zeitalter der Keltenfürsten. Eine europäische Hochkultur

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608943078, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
Mit 47 Abbildungen und Karten. Spätestens seit der Bergung des Fürstengrabs von Hochdorf im Jahr 1978 entdeckt Deutschland "seine" Kelten. Und die Archäologie fördert beständig neue, oft sensationelle…

Durs Grünbein: An Seneca. Postskriptum / Seneca: Die Kürze des Lebens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416099, Gebunden, 85 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Lateinischen von Gerhard Fink. "So ist's: Wir erhalten kein kurzes Leben, sondern haben es dazu gemacht, und es mangelt uns nicht an Zeit, sondern wir verschwenden sie." Als Stoiker widmet Seneca…

Ira Diana Mazzoni: Fünzig Klassiker - Gärten und Parks. Gartenkunst von der Antike bis heute

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2005
ISBN 9783806725438, Kartoniert, 280 Seiten, 19.95 EUR
"50 Klassiker Gärten" zeigt berühmte und stilbildende Gärten vom Altertum bis heute. In jedem Kurzessay werden Entstehung und Wirkung eines gartenarchitektonischen Konzepts beschrieben; seine kunsthistorische…

Martin Heidegger: Grundbegriffe der aristotelischen Philosophie. Gesamtausgabe, II. Abteilung: Vorlesungen 1919-1944. Band 18, Marburger Vorlesung Sommersemester 1924

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783465031628, Gebunden, 418 Seiten, 49.00 EUR
Auf der Grundlage seiner seit 1922 erfolgenden Lektüre der aristotelischen Metaphysik, Physik, Nikomachischen Ethik, Politik, Rhetorik sowie der Schriften De anima und De partibus animalium unternimmt…

Hannah Arendt: Sokrates. Apologie der Pluralität

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571687, Kartoniert, 107 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Kalka. Eingeleitet von Matthias Bormuth, mit Erinnerungen von Jerome Kohn. Hannah Arendt dachte zeitlebens im Horizont Sokrates'. Schon in den amerikanischen Anfängen stellte…

Carl-Friedrich Geyer: Epikur zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783885063285, Taschenbuch, 176 Seiten, 12.68 EUR
Epikur (341-271 v.Chr.) gründete in Athen den "Garten", eine philosophische Schule und Lebensgemeinschaft. Er entwickelte ein individualistisches Moralkonzept, in dem es nicht um das Glück aller oder…

Robin Lane Fox: Augustinus. Bekenntnisse und Bekehrungen im Leben eines antiken Menschen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608981155, Gebunden, 746 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Karin Schuler und Heike Schlatterer. Augustinus von Hippo (354-430 n. Chr.), Redner, Philosoph und Kirchenlehrer, ist bis heute eine geistige Macht geblieben. Die Bürde des Schicksals…

Jürgen Lodemann: Siegfried und Kriemhild. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608935486, Gebunden, 888 Seiten, 29.50 EUR
Es ist die älteste deutsche Geschichte, die hier erzählt wird. Im 5. Jahrhundert spielt die Liebesgeschichte zwischen Siegfried aus Xanten, dem Drachentöter, und Krimhild, der Königstochter. Es sind barbarische…

Thomas Gutschker: Aristotelische Diskurse. Aristoteles in der politischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Diss.

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783476019059, Gebunden, 518 Seiten, 49.90 EUR
Das vorliegende Buch stellt dar, wie sich das politische Denken im 20. Jahrhundert im Rückgriff auf aristotelische Denkfiguren erneuert hat. Auf der Suche nach einer normativ gehaltvollen Konzeption des…

Roland Steinacher: Die Vandalen. Aufstieg und Fall eines Barbarenreichs

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608948516, Gebunden, 542 Seiten, 32.95 EUR
406 n. Chr.: Die Vandalen überrennen die Grenzen des Römischen Reiches. Ihr mächtiger Anführer Geiserich erobert Rom. Roland Steinacher erzählt die Geschichte des berüchtigsten Germanenvolkes und zeichnet…